mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Yellow Cake

  • Uran-Schacht am Fuße der Festung Königstein


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Yellow Cake
Projekthomepage www.yellowcake-derfilm.de
Synopsis Der Film begleitet drei Jahre eines gewaltigen Projektes: Die Sanierung einer der größten Atommülldeponien der Welt. Während ganze Landstriche Thüringens und Sachsen-Anhalts verschwinden und andere neu entstehen, führt der Film von der thüringischen Kleinstadt Ronneburg nach Namibia, Kanada und Australien.
Genre Dokumentation
Technisches Format 35mm
Eine Produktion von in Koproduktion mit November Film, Klaus Salge, ARTE, RBB, MDR
Produzent(in) Joachim Tschirner, Klaus Salge
Herstellungsleiter(in) Ralf Marschalleck
Produktionsleiter(in) Brigit Mulders, Barbara Kunst
Regisseur(in) Joachim Tschirner
Drehbuchautor(in) Joachim Tschirner
Kameramann(-frau) Robert Laatz, Jana Marsik, Lars Barthel, Friedo Feindt, Christian Maletzke, Andrè Götzmann
Editor(in) Joachim Tschirner
Komponist(in) Fred Krüger
Drehzeitraum 2003 - 2007
Drehtage in Mitteldeutschland 25
Drehorte in Mitteldeutschland Falkenstein/Vogtl., Königstein (Sachsen), Culmitzsch, Paitzdorf, Reust, Ronneburg (Thüringen)
Bundesland Sachsen, Thüringen
Produktionsjahr 2006