mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Nachts im Park

  • Klinikum Erfurt


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Nachts im Park
Synopsis Wieso sitzt der erfolgreiche Herzchirurg Hennings nachts im Garten seiner attraktiven Kollegin Dr. Lumis und beobachtet sie? Ist er wirklich der brutale Frauenmörder, für den die Polizei ihn hält? Wenn nicht, warum nimmt er mitten im Verhör den exzentrischen Polizeipsychiater Rosenblum als Geisel und flieht? Wird Rosenblum versuchen Hennings zu überwältigen oder wird er sich auf seine Seite schlagen? Eine witzige und spannende Story nimmt ihren Lauf...
Genre Spielfilm
Technisches Format 35mm
Eine Produktion von Fama Film, Avrora Media, MMC Independent, Teleclub und SF DRS/SRG SSR idée Suisse
Produzent(in) Thomas Springer, Helmut G. Weber
Koproduzent(in) Rolf Schmid, Alexander Buchman
Produktionsleiter(in) Dieter Voigtländer
Regisseur(in) Uwe Janson
Drehbuchautor(in) Jens Urban
Kameramann(-frau) Hagen Bogdanski
Szenenbildner(in) Bertram Strauß
Editor(in) Ingo Ehrlich
Komponist(in) Oliver Biehler
Schauspieler(in) Heino Ferch, Heike Makatsch, Pasquale Aleardi
Drehorte in Mitteldeutschland Erfurt (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2000