mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Das Ministerium für Staatssicherheit - Alltag einer Behörde

  • Gedenkstätte Moritzplatz, Magdeburg


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Das Ministerium für Staatssicherheit - Alltag einer Behörde
Synopsis Nichts war in der DDR so geheim, wie die Struktur und Arbeitsweise des MfS. Die Bedrohung, die vom MfS ausging, war unbestimmt und unkalkulierbar. Die Methoden waren leise und weitgehend unsichtbar. Der Film zeigt Menschenbilder, Selbstverständnis und Rechtfertigungsstrategien der ehemaligen Tschekisten, ein Film über die menschenverachtenden Techniken der Stasi - erzählt von den Tätern selbst.
Genre Dokumentarfilm
Drehorte in Mitteldeutschland Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2002