mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Hinter Kaifeck (AT: Kaifeck Murder)

  • Kranichfeld, OT Barchfeld

  • Kranichfeld, OT Barchfeld

  • Kranichfeld, OT Barchfeld

  • Kranichfeld, OT Barchfeld


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Hinter Kaifeck (AT: Kaifeck Murder)
Projekthomepage www.hinterkaifeck.kinowelt.de
Synopsis In einem kleinen bayerischen Dorf werden Fotograf Marc und sein Sohn Tyll mit den Spuren eines uralten Verbrechens konfrontiert. Der Schlüssel zu dem sechsfachen Mord scheint in den Visionen und Alpträumen zu liegen, die Marc seit seiner Ankunft quälen. Auf der Suche nach der Antwort forscht Marc in der Vergangenheit nach. Er stößt auf ein dunkles Geheimnis, das direkt mit ihm verbunden ist. Die Dorfgemeinde scheint verschworen und je tiefer er gräbt, desto größer wird die Lebensgefahr für ihn, seinen Sohn und die junge Dorfbewohnerin Juliana, die sich auf seine Seite stellt...
Genre Mystery-Thriller
Technisches Format 35mm
Produzent(in) Monika Raebel
Producer Sebastian B. Voss, Daniela Tully
Koproduzent(in) Stefan Gärtner, Boris Schönfelder, Nikolaus Lohmann, Tilo Seiffert
Produktionsleiter(in) Gilbert Möhler
Regisseur(in) Esther Gronenborn
Drehbuchautor(in) Sönke Lars Neuwöhner, Christian Limmer
Kameramann(-frau) Chris Valentien
Szenenbildner(in) Tom Hornig
Editor(in) Moune Barius, Dirk Grau
Komponist(in) Alexander Hacke
Schauspieler(in) Alexandra Maria Lara, Benno Fürmann, Michael Gwisdek, Erni Mangold, Henry Stange, Manfred Möck
Drehzeitraum 08.11.2007 - 23.01.2008
Drehorte in Mitteldeutschland Kranichfeld, Barchfeld, Leitlitz, Langenwetzendorf (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2008