mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Axel der Held

  • Emilia Schüle und Johannes Kienast auf der Lindenstraße in Burgstall

  • Christian Grashof auf dem alten Hähnchenhof in Scheeren

  • Oliver Bröcker, Sascha Alexander Gersak, Adrian Zwicker auf dem alten Hähnchenhof in Scheeren


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Axel der Held
Synopsis Alle, die ihn nicht ignorieren, versuchen ihn zu verarschen oder auszunutzen. Selbst die bezaubernde Jenny. Gestört hat Axel das bisher wenig. Doch jetzt hat er die Schnauze voll. Gemeinsam mit seinem neuen Verbündeten Heiner wird er den selbsternannten König Manne stürzen! Und Jenny erobert er auch!
Genre Komödie
Produzent(in) Marcel Lenz, Guido Schwab
Produktionsleiter(in) Sophie Stäglich
Regisseur(in) Hendrik Hölzemann
Drehbuchautor(in) Hendrik Hölzemann, André Bergelt
Kameramann(-frau) Lars R. Liebold
Szenenbildner(in) Stephan von Tresckow
Editor(in) Florian Miosge
Schauspieler(in) Johannes Kienast, Christian Grashof, Sascha Alexander Gersak, Emilia Schüle, Imogen Kogge, Oliver Bröcker, Adrian Zwicker, Gitte Reppin
Produktionszeitraum 07/14 - 08/15
Drehzeitraum 30.09.2014 - 14.11.2014
Drehtage in Mitteldeutschland 25
Drehorte in Mitteldeutschland Scheeren, Croechern, Magdeburg, Tangerhütte (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2014