mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

KRIMI.DE - Bitte recht freundlich! / Gefährliche Verabredung (AT: Fake Date)

  • Industriebrache Zementwerk Jena-Göschwitz (Thüringen)


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel KRIMI.DE - Bitte recht freundlich! / Gefährliche Verabredung (AT: Fake Date)
Synopsis Im Mittelpunkt der 45-minütigen Filme stehen Jugendliche, die ihre Ängste überwinden, in Konfliktsituationen einschreiten und Zivilcourage zeigen. Falsche Verdächtigungen, erfundene Alibis und scharfsinnige Ermittlungen versprechen spannende Krimiunterhaltung für Kinder und Jugendliche.
Genre Kinder-TV-Serie
Technisches Format HD
Eine Produktion von in Koproduktion mit dem MDR
Produzent(in) Ingelore König
Herstellungsleiter(in) Günter Fenner
Regisseur(in) Mathias Luther
Drehbuchautor(in) Peter Schäfer
Kameramann(-frau) Christoph Krauss
Szenenbildner(in) Matthias Friedrich
Editor(in) Esther Weinert
Komponist(in) Philipp E. Kümpel
Schauspieler(in) Andreas Patton, Renate Blume, David Bode, Miriam Schweiger, Isabel Hindersin, Simon Werner
Produktionszeitraum Juli – Dezember 2006
Drehzeitraum 04.10.2006 – 09.11.2006
Drehtage in Mitteldeutschland 27
Drehorte in Mitteldeutschland Jena, Erfurt, Apolda (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2006

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Ernst-Abbe-Platz Jena