mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Bittere Kirschen (AT: Lenas Liebe / Der Flur)

  • Anna Stieblich und Martin Lüttge (1.+2.v.r.) auf dem Friedhof Herrnhut

  • Anne-Pauline Geist auf der Eisenbahnbrücke Ebersbacher Weg in Eibau

  • Dreh im Lauchaer Weg in Löbau


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Bittere Kirschen (AT: Lenas Liebe / Der Flur)
Projekthomepage www.bittere-kirschen.de
Synopsis Die Schauspielerin Lena Behsler fährt durch die Landschaft Polens. Von Auschwitz nach Zittau. Die Landschaft macht etwas sichtbar vom Deutschland heute und vom Deutschland 1933-1945. Der Film macht auch die Liebe sichtbar, auf die Lena zufährt, nachdem sie eigentlich von dieser Liebe weg wollte. Begleitet wird sie, in ihrem roten Volvo, vom verschrobenen Freund ihrer Mutter aus Kindheitstagen und einem Priester, dessen Zölibatsgelübde durch Lena extrem in Frage gestellt ist. Ein Road Movie, in dem Innenleben und Geschichte und Erinnerung lebendig werden.
Genre Drama
Technisches Format HD
Produzent(in) Boris Michalski, Nico Hain
Koproduzent(in) Didi Danquart, Johannes Weil
Herstellungsleiter(in) Boris Michalski, Nico Hain
Produktionsleiter(in) Günter Fenner, Heino Herrenbrück
Regisseur(in) Didi Danquart
Drehbuchautor(in) Didi Danquart, Stephan Weiland, Judith Kuckart
Kameramann(-frau) Johann Feindt
Szenenbildner(in) Myrna Drews
Editor(in) Nico Hain
Komponist(in) Martin Todsharow
Schauspieler(in) Anna Stieblich, Martin Lüttge, Wolfram Koch
Drehzeitraum 18.11.2009 - 02.06.2010
Drehtage in Mitteldeutschland 22
Drehorte in Mitteldeutschland Görlitz OT Tauchritz, Malschwitz, Großschönau, Hainewalde, Löbau, Görlitz, Eibau, Bautzen, Herrnhut, Zittau (Sachsen)
Bundesland Sachsen
Produktionsjahr 2010

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Altstadt Zittau
B Historisches Lokomotiv-Maschinenhaus Löbau