mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Outlaws

  • Haftanstalt Ichtershausen


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Outlaws
Synopsis "Outlaws" ist ein Film über eine Gruppe junger Gefangener in der Jugendstrafanstalt Ichtershausen bei Erfurt. Die Jugendlichen treffen sich in der stillgelegten "Kinobaracke", um an einem Drehbuch zu schreiben. Die Geschichte ihres Films und seine Hauptpersonen haben sie schon nach wenigen Stunden entwickelt. Sie kennen ihre Figuren, denn sie kommen wie sie aus dem kleinkriminellen Milieu und werden sehr direkt und authentisch beschrieben. Oft ist es erschreckend realitätsnah, denn ihr Alltag ist bestimmt von Gewalt, Unterdrückung und Ausbeutung der Schwächeren...
Genre Dokumentarfilm
Technisches Format 35mm
Regisseur(in) Rolf Teigler
Drehbuchautor(in) Rolf Teigler
Kameramann(-frau) Lars Barthel
Editor(in) Inge Schneider
Komponist(in) Michael Ferwagner, Ralf Forster
Drehorte in Mitteldeutschland Ichtershausen (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2000