mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Smaragdgrün

  • Jannis Niewöhner, Maria Ehrich und Johannes von Matuschka im Rathaus von Mühlhausen

  • Justine Del Corte und Maria Ehrich im Rathaus von Mühlhausen

  • Butz Buse, Jannis Niewöhner und Peter Simonischek auf der Wartburg in Eisenach


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Smaragdgrün
Projekthomepage www.smaragdgruen-derfilm.de
Synopsis Smaragdgrün ist der fulminante Höhepunkt der Edelstein-Trilogie nach den Romanen von Kerstin Gier. Gwendolyn und Gideon müssen gemeinsam verhindern, dass es dem bösen Grafen von Saint Germain gelingt, die Herrschaft über Vergangenheit und Zukunft zu erlangen.
Eine Produktion von Tele München, mem-film GmbH, Lieblingsfilm GmbH und Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG
Produzent(in) Thomas Blieninger, Philipp Budweg, Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde, Markus Zimmer, Hans W. Geißendörfer, Felix Fuchssteiner
Herstellungsleiter(in) Thomas Blieninger
Produktionsleiter(in) Cecile Lichtinger
Regisseur(in) Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Kameramann(-frau) Ralf Schlotter, Florian Emmerich
Szenenbildner(in) Ralf Schreck
Schauspieler(in) Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Josefine Preuß, Katharina Thalbach, Kostja Ullmann, Emilia Schüle, Timur Isik
Drehzeitraum 14.04.2015 - 14.06.2015
Drehorte in Mitteldeutschland Mühlhausen, Eisenach (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2015

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Rathaus Mühlhausen (innen)
B Wartburg (innen)