mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Fenster zum Sommer

  • Mark Waschke und Nina Hoss in der Oper Leipzig

  • Nina Hoss und Mark Waschke in der Oper Leipzig


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Fenster zum Sommer
Projekthomepage www.fensterzumsommer.de
Synopsis Juliane steht mit beiden Beinen glücklich im Leben: Sie ist frisch verliebt und hat soeben mit ihrem Mann August ein neues Leben begonnen. Eines Morgens findet sie sich jedoch auf unerklärliche Weise in ihre Vergangenheit ohne August zurückgeworfen. Ist das, was auf den ersten Blick wie ein Rückschlag erscheint, in Wahrheit eine zweite Chance?
Genre Drama
Technisches Format 35mm
Eine Produktion von in Koproduktion mit Edith Film OY AB sowie dem ZDF und ARTE
Produzent(in) Maria Köpf
Koproduzent(in) Liisa Penttilä
Herstellungsleiter(in) Ulla Simonen
Produktionsleiter(in) Tom Sternitzke
Regisseur(in) Hendrik Handloegten
Drehbuchautor(in) Hendrik Handloegten
Kameramann(-frau) Peter Przybylski
Szenenbildner(in) Yesim Zolan
Editor(in) Elena Bromund
Komponist(in) Timo Hietala
Schauspieler(in) Nina Hoss, Fritzi Haberlandt, Mark Waschke, Lars Eidinger
Produktionszeitraum Mai - Dezember 2010
Drehzeitraum 03.07.2010 - 02.12.2010
Drehtage in Mitteldeutschland 7
Drehorte in Mitteldeutschland Leipzig (Sachsen)
Bundesland Sachsen
Produktionsjahr 2010

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Oper Leipzig
B Ring-Café Leipzig