mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Jeder stirbt für sich allein

  • Emil von Schönfels in der Emmerichstraße in Görlitz

  • Emil von Schönfels in der Emmerichstraße in Görlitz


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Jeder stirbt für sich allein
Projekthomepage www.x-filme.de/de/filme/null/Jeder-stirbt-fuer-sich-allein
Synopsis Drama, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada. Berlin 1940. Die Nachricht vom Tod ihres einzigen Sohnes ändert das Leben der Quangels schlagartig. Unfähig, das Grauen zu verdrängen, versuchen sie, Hitler die Stirn zu bieten und finden ihre Form des Widerstandes. Bald machen sich ein Kommissar und die Gestapo auf die Suche nach der Bedrohung.
Genre Drama
Eine Produktion von X Filme Creative Pool und Master Movies in Koproduktion mit FilmWave (Christian Grass and Paul Trijbits)
Produzent(in) Stefan Arndt, Uwe Schott, Marco Pacchioni, James Schamus
Koproduzent(in) Bettine von Borries, Paul Trijbits
Herstellungsleiter(in) Ulli Neumann
Regisseur(in) Vincent Perez
Drehbuchautor(in) Achim von Borries, Vincent Perez, Bettine von Borries
Kameramann(-frau) Christophe Beaucarne
Szenenbildner(in) Jean-Vincent Puzos
Editor(in) Francois Gédigier
Schauspieler(in) François Gédigier, Brendan Gleeson, Achim von Borries
Drehzeitraum 27.03.2015 bis Juni 2015
Drehtage in Mitteldeutschland 14
Drehorte in Mitteldeutschland Görlitz (Sachsen)
Bundesland Sachsen
Produktionsjahr 2015

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Innenstadt Görlitz