mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

MansFeld (AT: Frühlingsopfer / Kinderzeiten)

  • Dreh in Grillenberg

  • Dreh in Grillenberg


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel MansFeld (AT: Frühlingsopfer / Kinderzeiten)
Projekthomepage www.mansfeld-derfilm.de
Synopsis In seinem neuen Dokumentarfilm widmet sich Mario Schneider (»Heinz und Fred«) einem über 800 Jahre alten Brauch im Mansfelder Land. Jeweils zu Pfingsten begehen die Bewohner in drei Dörfern ein archaisches Fest. Der Frühling vertreibt den Winter, und die guten Geister triumphieren über die bösen – ein Ritus voller Magie, Aberglaube und Ehrfurcht vor der Natur.
Genre Dokumentarfilm
Eine Produktion von eine 42film Produktion koproduziert mit dem MDR
Produzent(in) Mario Schneider
Produktionsleiter(in) Christoph Kukula
Regisseur(in) Mario Schneider
Drehbuchautor(in) Mario Schneider
Kameramann(-frau) Florian Kirchler, Peter Badel, Thomas Plenert
Editor(in) Gudrun Steinbrück-Plenert
Komponist(in) Cornelius Renz, Mario Schneider
Drehzeitraum 20.12.2010 - 13.06.2011
Drehtage in Mitteldeutschland 40
Drehorte in Mitteldeutschland Helbra, Ahlsdorf, Hergisdorf, Lutherstadt Eisleben, Siersleben (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2011