mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Rendevouz in Belgrad (AT: Practical Guide to Belgrade with Singing and Crying)

  • Sophie Meister und Baki Davrak in der Freiligrathstraße in Erfurt

  • Jean-Marc Barr in der Freiligrathstraße in Erfurt

  • Baki Davrak und Sophie Meister in der Freiligrathstraße in Erfurt


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Rendevouz in Belgrad (AT: Practical Guide to Belgrade with Singing and Crying)
Synopsis Der junge Belgrader Stefan verliebt sich in die französische Diva Silvie, die vor den Trümmern ihres Lebens steht. Die Kulturmanagerin Melita verwandelt sich nachts in eine Domina und entdeckt, dass ihr amerikanischer Lustsklave Brian nicht der ist, für den er sich ausgibt. Das eigenwillige Zimmermädchen Jagoda entschließt sich die Treue des deutsch-türkischen Geschäftsmannes Orhan auf die Probe zu stellen. Und schließlich beichtet die Polizistin Djurdja an dem Tag der Hochzeit ihrem kroatischen Bräutigam Mato alle Geheimnisse, um so in eine unbelastete Ehe einzutreten.
Genre Liebesfilm
Technisches Format HD
Eine Produktion von eine Produktion von ART & POPCORN in Koproduktion mit TR9 FILM und PETIT FILM
Produzent(in) Miroslav Mogorovic
Koproduzent(in) Oliver Röpke, Jean des Forets
Produktionsleiter(in) Jürgen Kleinig, Predrag Mitrovic, Tijana Konstantinovic
Regisseur(in) Bojan Vuletic
Drehbuchautor(in) Bojan Vuletic, Stefan Arsenijevic
Kameramann(-frau) Jelena Stankovic
Szenenbildner(in) Jelena Sopic, Jürgen Schäfer
Editor(in) Stefan Arsenijević
Komponist(in) Rastko Colic
Schauspieler(in) Julie Gayet, Jean-Marc Barr, Baki Davrak, Leon Lucev
Drehzeitraum 21.10.2009 - 26.08.2010
Drehtage in Mitteldeutschland 5
Drehorte in Mitteldeutschland Erfurt, Tonna (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2010