mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Venus & Mars

  • Schloß Landsberg, Meiningen


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Venus & Mars
Synopsis Zu einer Beerdigung kommt die 26jährige Kay in ihre Heimatstadt Himmelsgarten zurück, wo sie ihre alten Freundinnen aus der Schulzeit wiedertrifft: Lisa, die als Fotografin arbeitet, ist aus San Francisco angereist, Marie, die mit ihrem biederen Ehemann Wilhelm in Himmelsgarten lebt, erwartet ihr viertes Kind, und Celeste, die einen reichen, wesentlich älteren Mann geheiratet hat, spielt das verwöhnte Luxusgeschöpf. So unterschiedlich die Freundinnen auch sind, verbindet sie dennoch ein entscheidendes Element: die Suche nach der großen Liebe und dem kleinen, persönlichen Glück. Als Kays Mutter die Karten legt, scheint es ein ganzes Stück näher zu kommen. Denn wenn Venus und Mars sich kreuzen, wird ein Mann in ihr Leben treten und alles verändern...
Genre Spielfilm
Eine Produktion von Atlantis Film Produktion GmbH und Mitteldeutsches Filmkontor in Zusammenarbeit mit HR und NDR
Produzent(in) Emmo Lempert, Henning Röhl
Produktionsleiter(in) Hermann Maurer
Regisseur(in) Harry Mastrogeorge
Kameramann(-frau) Martin Fuhrer
Komponist(in) Nathan Barr
Drehorte in Mitteldeutschland Meiningen, Themar (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 1999