mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Stadtlandliebe (AT: Landliebe - Willkommen in Kloppendorf)

  • Jessica Schwarz und Tom Beck am Forsthaus Friedrichshohenberg in Ermsleben

  • am Schloßberg in Quedlinburg

  • Uwe Ochsenknecht (2.v.l.) Forsthaus Friedrichshohenberg in Ermsleben


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Stadtlandliebe (AT: Landliebe - Willkommen in Kloppendorf)
Synopsis Ein Berliner Prenzlauerberg-Öko-Yuppie-Pärchen zieht aufs Land, um entschleunigt und im Einklang mit der Natur zu leben – was auf ganzer Linie in die Hose geht und im Zerwürfnis des Paares endet. Vorerst. Bis beide mit der Pampa und den gewöhnungsbedürftigen „Eingeborenen“ doch noch warm werden und als Paar zueinander finden.
Genre Komödie
Technisches Format HD
Eine Produktion von NFP* in Co-Produktion mit Warner Bros. Film Productions Germany
Produzent(in) Alexander Thies
Producer Daniel Keil, Clemens Schaeffer, Christoph Ott
Koproduzent(in) Marco Kreuzpaintner_
Herstellungsleiter(in) Natalie Clausen
Produktionsleiter(in) Natalie Clausen
Regisseur(in) Marco Kreuzpaintner
Drehbuchautor(in) Conni Lubek, Marco Kreuzpaintner, Marco Kreuzpaintner_, Hans Rath
Kameramann(-frau) Ueli Steiger
Szenenbildner(in) David Scheunemann
Editor(in) Claus Wehlisch
Schauspieler(in) Jessica Schwarz, Tom Beck
Produktionszeitraum 29.07.2014 – März 2015
Drehzeitraum 30.09.2014 – 13.11.2014
Drehtage in Mitteldeutschland 12
Drehorte in Mitteldeutschland Falkenstein/Harz, Friedrichsbrunn, Quedlinburg, Schmatzfeld, Thale, Blankenburg, Wienrode (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2014

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A UNESCO-Welterbe Stadt Quedlinburg
B Forsthaus Friedrichshohenberg
C Teufelsmauer bei Blankenburg