mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

10 Sekunden (AT: Der Lotse)

  • Riebeckplatz, Halle (Sachsen-Anhalt)


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel 10 Sekunden (AT: Der Lotse)
Synopsis Im Mittelpunkt der Geschichte stehen drei Menschen, deren Schicksale durch eine furchtbare Katastrophe aneinander gekettet sind. Erik, Franziska, Harald tragen seit einem Jahr die Folgen eines tragischen, unfassbaren Unglücks mit sich herum und steuern auf die nächste Katastrophe zu, als sich der Tag des Unglücks jährt.
Genre Drama
Technisches Format 16mm
Eine Produktion von in Koproduktion mit dem ZDF-das kleine Fernsehspiel und ARTE
Produzent(in) Sigrid Hoerner, Anne Leppin
Herstellungsleiter(in) Anne Leppin
Produktionsleiter(in) Martin Heisler
Regisseur(in) Nicolai Rohde
Drehbuchautor(in) Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser, Nicolai Rohde
Kameramann(-frau) Hannes Hubach
Szenenbildner(in) Yesim Zolan
Editor(in) Gergana Voigt
Komponist(in) Rainer Oleak
Schauspieler(in) Marie Bäumer, Hannah Herzsprung, Wolfram Koch, Filip Peeters, Sebastian Blomberg, Harald Schrott, Anna Loos, Matthias Ziesing, Rolf Kanies
Produktionszeitraum 2007
Drehzeitraum 02.05.2007 - 16.06.2007
Drehtage in Mitteldeutschland 30
Drehorte in Mitteldeutschland Leipzig, Colditz (Sachsen), Halle (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2007

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Flughafen Leipzig/Halle (außen)
B Schaubühne Lindenfels
C Leipziger Messe (Messegelände)
D Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig
E Konsumzentrale Leipzig
F Gewandhaus zu Leipzig