mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Frantz

  • Anna (Paula Beer) und Adrien (Pierre Niney), Drehort Teufelsmauer

  • am Grab von Frantz (Nikolaifriedhof Görlitz)

  • im Elternhaus von Anna (Liebfrauenkirchhof Wernigerode)

  • François Ozon (Mitte) mit Produzent Stefan Arndt (r.), MDM und kommunalen Vertretern am Set in Wernigerode


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Frantz
Synopsis Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt. Anna geht jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Franz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages kommt Adrien, ein junger Franzose, um auch Blumen auf das Grab seines deutschen Freundes zu legen. Die Anwesenheit des Franzosen im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.
Genre Drama
Produzent(in) Éric Altmayer, Nicolas Altmayer (Mandarin Cinema), Stefan Arndt, Uwe Schott (X Filme Creative Pool)
Herstellungsleiter(in) Ulli Neumann
Produktionsleiter(in) Marc Grewe, Aude Cathelin
Regisseur(in) François Ozon
Drehbuchautor(in) François Ozon
Kameramann(-frau) Pascal Marti
Szenenbildner(in) Michel Barthélémy
Editor(in) Laure Gardette
Schauspieler(in) Paula Beer, Pierre Niney, Marie Gruber, Ernst Stötzner, Johann von Bülow, Anton von Lucke
Drehzeitraum 25.08.2015 – 20.10.2015
Drehtage in Mitteldeutschland 25
Drehorte in Mitteldeutschland Görlitz (Sachsen), Quedlinburg, Wernigerode, Blankenburg (Harz), Friedrichsbrunn (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2015

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A UNESCO-Welterbe Stadt Quedlinburg
B Historische Altstadt Wernigerode
C Teufelsmauer bei Blankenburg
D Bahnhöfe der Harzer Schmalspurbahnen GmbH
E Rathaus Quedlinburg