mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Belgrad Radio Taxi (AT: The Woman With The Broken Nose)


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Belgrad Radio Taxi (AT: The Woman With The Broken Nose)
Synopsis Mitten im Stau auf der Belgrad-Brücke verlässt eine junge Frau mit blutig geschlagener Nase ein Taxi, geht zur Brüstung und stürzt sich hinunter. Ihr kleines Baby lässt sie auf dem Rücksitz des Fahrzeugs zurück. Drei Menschen, die Zeuge dieses Selbstmordversuchs sind, werden durch das Erlebnis auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden: Der Taxifahrer Gavrilo, ein abgebrühter Bosnienflüchtling, fühlt sich plötzlich für ein Baby verantwortlich. Die Lehrerin Anica durchlebt schlagartig noch einmal den schrecklichen Unfalltod ihres Sohnes. Und der Apothekerin Biljana wird plötzlich klar, dass sie ihren Freund nicht heiraten will - sie läuft davon...
Genre Tragikomödie
Technisches Format 35mm
Eine Produktion von in Koproduktion mit Film House Bas Celik
Produzent(in) Alexander Ris, Jelena Mitrovic, Srdan Golubovic
Producer Igor Kecman
Koproduzent(in) Jörg Rothe
Herstellungsleiter(in) Petra Hengge
Produktionsleiter(in) Nicole Zscherny, Sreten Mijovic
Regisseur(in) Srdjan Koljevic
Drehbuchautor(in) Srdjan Koljevic
Kameramann(-frau) Goran Volarevic
Szenenbildner(in) Zorana Petrov, Lana Skundric
Editor(in) Marko Glusac
Komponist(in) Mario Schneider
Schauspieler(in) Nebojsa Glogovac, Anica Dobra, Stipe Erceg, Vuk Kostic, Branka Katic, Nada Sargin, Jasna Zalica
Produktionszeitraum August 2008 – Juni 2009
Drehzeitraum 11.10.2008 - 06.12.2008
Drehtage in Mitteldeutschland 5
Drehorte in Mitteldeutschland Erfurt (Thüringen)
Bundesland Thüringen
Produktionsjahr 2008