mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Go West - Freiheit um jeden Preis (AT: Unsere beste Zeit)

  • Franz Dinda, Sergej Moya und Frederick Lau in der Straße der Jugend in Erfurt Vieselbach

  • Inez Björg David und Sergej Moya in der Bernhardstraße in Apolda

  • Franz Dinda, Inez Björg David, Frederick Lau, Sergej Moya und Livia Greif in der Rudolfstraße in Chemnitz


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Go West - Freiheit um jeden Preis (AT: Unsere beste Zeit)
Synopsis DDR im Frühsommer 1984 - was als leichtfertiger Plan beginnt, wird für drei Freunde zum lebensgefährlichen Abenteuer: Der 18-jährige Frank Korbach blickt einer hoffungsvollen Schauspieler-Karriere entgegen. Sein bester Freund Thomas ist nicht zum Wehrdienst erschienen und damit fahnenflüchtig. Zusammen mit dem abenteuerlustigen, aber naiven Alex will Thomas jetzt wahr machen, wovon die Freunde schon seit Kindertagen geträumt haben: Flucht in den Westen. Frank, der seine Schauspieler-Karriere in der DDR weiterverfolgen will, fährt Thomas und Alex zur Grenze - doch eine Sondereinheit der Stasi taucht auf. Sie entkommen nur knapp. Eine gnadenlose Jagd auf die Jungs beginnt - und ausgerechnet Franks Vater, Stasi-Major Kurt Korbach, wird zusammen mit dem Stasi-Hardliner Leutnant Frey auf seinen eigenen Sohn angesetzt...
Genre Drama
Technisches Format Super-16mm
Eine Produktion von ProSieben präsentiert in Zusammenarbeit mit SevenOneInternational eine teamWorx Produktion in Zusammenarbeit mit gilles · mann filmproduktion
Produzent(in) Christian Rohde, Jürgen Schuster
Producer Jean-Young Kwak, Marco Gilles, Daniel Mann
Herstellungsleiter(in) Dirk Ehmen
Produktionsleiter(in) Peter Jansen
Regisseur(in) Andreas Linke
Drehbuchautor(in) Matthias Pacht
Kameramann(-frau) Stefan Unterberger
Szenenbildner(in) Lars Lange
Editor(in) Jens Klüber
Komponist(in) Chris Bremus
Schauspieler(in) Sergej Moya, Franz Dinda, Frederick Lau, Jan-Gregor Kremp, Herbert Knaup, Inka Friedrich, Matthias Köberlin
Drehzeitraum 26.05.2009 - 23.07.2009
Drehtage in Mitteldeutschland 25
Drehorte in Mitteldeutschland Dresden, Stollberg/Erzgeb., Großschirma, Nossen, Großschirma OT Siebenlehn, Chemnitz, Großvoigtsberg (Sachsen), Erfurt, Apolda, Kranichfeld, Klettbach, Erfurt-Vieselbach, Weimar (Thüringen)
Bundesland Sachsen, Thüringen
Produktionsjahr 2009

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Bahnhof Dresden-Neustadt
B Parkhotel Weißer Hirsch Dresden
C Gedenkstätte Hoheneck