mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Fabrikantenvilla "Zigarrenfabrik Jünemann & Nachfahren"

  • Fabrikantenvilla "Zigarrenfabrik Jünemann & Nachfahren"

  • Nordwestansicht

  • EG

  • EG

  • EG

  • EG

  • EG

  • EG

  • EG

  • EG

  • Treppenaufgang

  • 1. OG

  • 1. OG

  • 1. OG

  • 1. OG

  • 1. OG

  • 1. OG

  • 1. OG

  • Treppenaufgang

  • Dachgeschoss


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Fabrikantenvilla "Zigarrenfabrik Jünemann & Nachfahren"
Stadtmotive » Wohnhäuser » Villen
Bundesland
Landkreis
Thüringen
Sömmerda
Adresse Marktplatz 4
99189 Gebesee
Ansprechpartner Drehgenehmigung Thomas Gelzinnes
Kartäuserstraße 24
99084 Erfurt
M: +49 (0) 177 2063841

Die Villa und ein flaches Produktionsgebäude sind die letzten Zeugnisse der Zigarrenproduktion in Gebesee. 1864 entstand die erste Produktionsstätte der Zigarrenfabrik Jünemann, die im Laufe der Zeit ausgebaut wurde und über 100 Angestellte beschäftigte. Mittlerweile ist der Großteil der Fabrikgebäude abgerissen, aber die Fabrikantenvilla hat die Zeit überstanden.


direkt am Marktplatz der 2000-Einwohner-Gemeinde Gebesee, ca. 20 km nördlich von Erfurt


Leerstand, temporär finden Veranstaltungen statt


unsaniert, viele historische Details sind erhalten


Historismus
Jahrhundertwende


1890


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Gebaut wurde die Villa 1890 als Wohnsitz für den Fabrikanten Carl Jünemann, der auf dem Gelände eine Zigarrenfabrik betrieb. In der DDR nutzte zuletzt der VEB Reh-Kinderbekleidung das Objekt als Verwaltungsgebäude.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

ca. 150 m² Nutzfläche je Etage


sind vorhanden, das Produktionsgebäude der Zigarrenfabrik befindet sich ebenfalls auf dem Gelände und kann von außen bespielt werden;
Catering und Übernachtungsmöglichkeiten in den Gaststätten und Hotels von Erfurt, Näheres unter Produktionszentrum Erfurt


Strom, Wasser und sanitäre Anlagen sind vorhanden


Keller, EG, 1. OG, Dachgeschoss


Zugang zu allen relevanten Bereichen möglich


3,60 m


innen Kunstlicht nötig


ruhige Lage


auf dem Grundstück vorhanden


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A4, Abfahrt Erfurt West, Abfahrt Erfurt Ost, Abfahrt Erfurt-Vieselbach oder A71, Abfahrt Erfurt-Bindersleben; weiter auf B4 Richtung Nordhausen bis Abfahrt Gebesee
Bahn Regionalbahnhof Ringleben-Gebesee mit Anschluss an ICE-Bahnhof Erfurt
Busverkehr: www.evag-erfurt.de, Erfurter Verkehrsbetriebe AG
Flugzeug Flughafen Erfurt-Weimar in 5 km Entfernung, nähere Informationen unter www.flughafen-erfurt-weimar.de
Flugplatz Sömmerda/Dermsdorf in ca. 25 km

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Der Eigentümer ist Requisiteur und hat dementsprechend gute Kontakte was Fundi, Baubühne etc. angeht.
Erfahrung mit Dreharbeiten Dreharbeiten haben noch nicht stattgefunden, aber der Besitzer hat langjährige Erfahrungen bei diversen Film- und Fernsehprojekten