mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Rathaus der Lutherstadt Eisleben

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Außentreppe Nordseite

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Außentreppe Nordseite

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Blick vom Andreaskirchplatz nach Westen

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Erdgeschoss

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Foyer im 1. Obergeschoss

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Foyer im 2. Obergeschoss

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Foyer im 2. Obergeschoss

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Ratssaal

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Gewölbe

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Gewölbe

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Gewölbe

  • Rathaus Lutherstadt Eisleben, Gewölbe


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Rathaus der Lutherstadt Eisleben
Verwaltungs- und Sozialbauten » Behörden » Amtsgebäude
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Mansfeld-Südharz
Adresse Markt 1
06295 Lutherstadt Eisleben
Internet www.eisleben.eu
Ansprechpartner Drehgenehmigung Jutta Fischer
Stadt Eisleben
Oberbürgermeisterin
Friedensstraße 12
06295 Lutherstadt Eisleben
T: +49 (0) 3475 655100
F: +49 (0) 3475 602533
Ansprechpartner
vor Ort
Ute Klopfleisch
Stadt Eisleben
Leiterin Amt Öffentlichkeitsarbeit-Kultur
Friedensstraße 12
06295 Lutherstadt Eisleben
T: +49 (0) 3475 655600
F: +49 (0) 3475 655655
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache unter Berücksichtigung von Öffnungszeiten und Veranstaltungen Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

Das sogenannte Altstädter Rathaus ist ein spätgotischer Bau in historischer Lage zwischen Andreaskirchplatz und Markt und ist heute Sitz der Stadtverwaltung Eisleben. Dreharbeiten sind hier unter Berücksichtigung des öffentlichen Zugangs der Verwaltung willkommen. Hier lassen sich historische wie zeitgenössische Stoffe gleichermaßen realisieren, auch die gut erhaltene historische Bausubstanz des Marktes und des Andreaskirchplatzes lässt sich für Außenaufnahmen gut nutzen.


Eisleben liegt ca. 35 km nordwestlich von Halle (Saale) im südöstlichen Harzvorland, das Rathaus befindet sich im Zentrum der Altstadt


Sitz der Stadtverwaltung


saniert


Das sogenannte Altstädter Rathaus ist im Ursprung ein zweigeschossiger Rechteckbau mit steilem Satteldach und je zwei großen Zwerchhäusern an den Langseiten, datiert um 1509/10 - 1531. Der eindrucksvolle Bau zeigt große rechteckige Fenster mit spätgotisch profilierten Gewänden sowie eine überdachte doppelläufige Freitreppe an der Nordseite in Frührenaissance-Formen. Der neogotische Vorbau aus dem Jahr 1874 ist zweigeschossig. 1909 erste Renovierung, umfangreiche Restauration von 1992 - 1995.


Gotik
Renaissance
Historismus


1508


15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Innenarchitektur: im wesentlichen ist die Bausubstanz vom Umbau Ende des 19. Jahrhunderts erhalten, so z.B. die Rippengewölbe in beiden Geschossen, kielbogenförmige Innenportale sowie der tonnengewölbte Keller
Inneneinrichtung: zeitgenössisch zweckmäßige Ausstattung, z.B. Büromöbel und flexible Bestuhlung im großen Saal



Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Grundrisse können in der Stadtverwaltung erfragt werden.


Strom- und Wasseranschlüsse sowie sanitäre Anlagen sind zeitgemäß.


KG, EG, 1.OG, 2.OG, 3.OG, DG


In allen Räumen ist Zusatzlicht notwendig.


Außen: Stadt- und Verkehrsgeräusche
Innen: sehr ruhig, z.T. Nebengeräusche


Wegen der Luthergedenkstätten ist die Stadt auf großes Besucheraufkommen eingerichtet, es gibt im Umfeld der Altstadt sechs große öffentliche Parkplätze, davon einer für Busse. Auf dem Wiesengelände können alle Großfahrzeuge geparkt werden. Innerhalb des Altstadtkerns kann wegen der engen, schmalen Gassen nicht geparkt werden.
weitere Hinweise


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto B80 oder B180 bis Eisleben
weitere Hinweise
Stadtplan
Bahn Bhf. Eisleben
Flugzeug Leipzig-Halle (www.leipzig-halle-airport.de )

Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen weitere Linkempfehlungen:
www.theater-eisleben.de
www.mansfeldsuedharz.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/kultur/martin-luther/lutherstaedte
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherbase.de
www.strasse-der-romanik.net
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/kultur/strasse-der-romanik
weitere Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de
Erfahrung mit Dreharbeiten Langzeitfilmdokumentation, sonst überwiegend aktuelle Berichterstattungen