mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Schloss Eulau

  • Schloss Eulau

  • Eingang, Blick zur Großen Halle

  • Eingang

  • Große Halle im Erdgeschoss

  • Große Halle im Erdgeschoss

  • Seminarraum im Erdgeschoss

  • Seminarraum im Erdgeschoss

  • Treppenhaus mit Blick ins Erdgeschoss

  • Treppenhaus mit Blick ins Obergeschoss

  • Große Halle im Obergeschoss

  • Große Halle im Obergeschoss

  • Speisezimmer im Obergeschoss

  • Bibliothek im Obergeschoss

  • Bibliothek im Obergeschoss

  • Saal im Obergeschoss

  • Gästezimmer

  • Detail

  • Blick in das Treppenhaus

  • Blick in den Hof nach Nordwest

  • Blick auf die Weinberge nach Norden

  • Blick vom Hof auf die Nordwestseite

  • Gasse auf der Nordostseite

  • Blick auf das Schloss, Westen

  • Eingang, Südwest


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Schloss Eulau
Herrschaftsbauten » Schlösser
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Burgenlandkreis
Adresse Am Schloss 7
06618 Naumburg
Internet www.schloss-eulau.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Alexander Engelhardt
Pretzscher Straße 14
06721 Osterfeld
T: +49 (0) 34422 61550
M: +49 (0) 163 6348112
F: +49 (0) 34422 61551
Ansprechpartner
vor Ort
Alexander Engelhardt
Pretzscher Straße 14
06721 Osterfeld
T: +49 (0) 34422 61550
M: +49 (0) 163 6348112
F: +49 (0) 34422 61551
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache unter Berücksichtigung geplanter Veranstaltungen Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

In der Saaleniederung unterhalb der Gosecker Weinberge liegt umgeben von Saaleaue, Feldern und Wäldern der kleine Naumburger Ortsteil Eulau. Das Schloss Eulau ist ein in Sanierung befindliches ehemaliges Herrenhaus mit bewegter Geschichte. Heute können die z.T. authentisch eingerichteten Räume und Säle für Seminare, Feste und andere Veranstaltungen angemietet werden. Erdgeschoss und erstes Obergeschoss haben eine ähnliche Raumaufteilung, hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten in besonderer, persönlicher Athmosphäre. Die modern ausgestattete Küche sowie einige Gästezimmer ergänzen das Angebot.


Eulau liegt in der Saale-Unstrut-Region zwischen Weißenfels und Naumburg


Seminare, Veranstaltungen, Hochzeiten, Gästezimmer


in Sanierung


Haupthaus mit zwei Gebäudeteilen in barocker Struktur mit Überformungen der folgenden Epochen. Ergänzt durch eine Kapelle romanischen Ursprungs, Nebengebäuden sowie aufwändiger Unterkellerung des Hofes.


Barock
Romanik


1137, 1681


11. Jahrhundert - 12. Jahrhundert, 13. Jahrhundert, 14. Jahrhundert, 15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Kellergeschoss: Gewölbe und Gänge
Erdgeschoss: Eingang, Empfangsraum, Große Halle, Seminarraum, sanitäre Anlagen und Nebenräume
Obergeschoss: Große Halle, Speisesaal, Salon, Bibliothek, Küche, 3 Gasträume
Dachgeschoß: weitere Wohnräume
Die Einrichtung mit z.T. antiken Möbeln erzeugt eine authentische Athmosphäre, die bestens mit der behutsamen Sanierung der historischen Bausubstanz harmoniert. Moderne Einbauten, wie z.B. die Küche oder die sanitären Anlagen bieten den notwendigen zeitgemäßen Rahmen.


Um 890 wird Eulau erstmals im Hersfelder Zehntverzeichnis erwähnt. Ab dem 12. Jahrhundert gab es einen stetigen Besitzerwechsel, im 16. Jahrhundert wurde der Garten vollständig unterkellert. Im 17. Jahrhundert werden das "Alte Schloss" und die Kirche erbaut, Eulau wird zum Rittergut. Anton Fürchtegott Bernhard Trinius (auf Plotha) aus Weissenfels macht sich im 18. Jahrundert um die Anlage und die Weinberge verdient. Nach Enteignung beherbergte das Schloss nach 1945 Kindergarten, Gemeindeschwester, Verwaltung, Arzt und Wohungen. Seit 2006 wird behutsam und umsichtig saniert.
weitere detaillierte Informationen


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Detaillierte Grundrisse können nach Absprache eingesehen und zur Verfügung gestellt werden.


Für Maske/Garderobe/Catering sind zusätzliche Räume nach individueller Absprache nutzbar.


Starkstromanschlüsse sind im Erdgeschoss vorhanden; Normalstromanschlüsse, Wasseranschlüsse sowie sanitäre Anlagen im gesamten Haus.


KG, EG, 1.OG, DG


Eine Haupttreppe aus Holz führt über alle Etagen vom Erdgeschoss in das Dachgeschoss.


Außen: recht frei stehend, terrassenartige Hof- und Gartenanlae auf der Nordseite des Schlosses
Innen: Zusatzlicht erforderlich


sehr ruhige Lage, Eulau hat keinen Durchgangsverkehr, eine ICE-Bahnstrecke liegt in der Nähe


Eulau ist für PKW und LKW erreichbar, im Umfeld stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Es sind individuelle Abprachen notwendig.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9 Abf. Naumburg, B87 Richtung Naumburg
Bahn Naumburg Hbf. mit ICE-Anschluss oder Bhf. Weißenfels
Flugzeug Flughafen Leipzig-Halle www.leipzig-halle-airport.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Übernachtung in Eulau (Naumburg)
Übernachtung in der Region

Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitung finden Sie im Handout "Produktionszentrum Naumburg/Zeitz" .

Linkempfehlungen:
www.strasse-der-romanik.net
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.blaues-band.de/saale/index.php
www.vereinigtedomstifter.de
www.dome-schloesser.de
www.saale-unstrut-tourismus.de
www.himmelswege.de
www.lda-lsa.de/nc/de/landesmuseum_fuer_vorgeschichte/dauerausstellung/jungsteinzeit/
Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de