mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Breiter Teich der Stadt Borna

  • Südwestufer, Blick Richtung Nordosten

  • Breiter Teich, Borna, Blick zum Nordufer

  • Breiter Teich, Borna, Blick zum Nordufer

  • Breiter Teich, Borna, Blick zum Nordufer

  • Nordufer, Einfamilienhäuser

  • Nordufer, Einfamilienhäuser

  • Nordufer, Promenade

  • Blick vom Nordufer Richtung Süden

  • Nordufer, Promenade

  • Nordufer, Einfamilienhäuser

  • Südwestufer, Blick Richtung Nordosten

  • Gymnasium Am Breiten Teich


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Breiter Teich der Stadt Borna
Naturmotive » Seen
Bundesland
Landkreis
Sachsen
Leipzig
Adresse Am Breiten Teich
04552 Borna
Internet www.borna.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Simone Luedtke
Stadtverwaltung Borna
Oberbürgermeisterin
Markt 1
04552 Borna
T: +49 (0) 3433 873112
F: +49 (0) 3433 873189
Ansprechpartner
vor Ort
Reiner Ludwig
Stadtverwaltung Borna | Tiefbau / Wirtschaftshof
Sachbearbeiter
An der Wyhra 1
04552 Borna
T: +49 (0) 3433 873255
F: +49 (0) 3433 873299
Ansprechpartner Technik Reiner Ludwig
Stadtverwaltung Borna | Tiefbau / Wirtschaftshof
Sachbearbeiter
An der Wyhra 1
04552 Borna
T: +49 (0) 3433 873255
F: +49 (0) 3433 873299
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich in Abstimmung mit dem Fischereiprogramm Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich keine generellen Einschränkungen

Der Breite Teich in Borna hat seine Ursprünge im 16. Jahrhundert, als er zwecks Fischzucht und Fischerei kultiviert wurde. Im 19. Jahrhundert veränderte sich das Erscheinungsbild des Sees, um 1810 wurde eine Kastanienallee sowie Uferpromenaden angelegt. Der ehemals existierende Damm, der das Gewässer in einen oberen und unteren Teich teilte, wurde 1840 in eine kleine Insel umgewandelt, die heute in der Mitte des Sees liegt. Die Ufer des breiten Teiches sind durch Büsche und Bäume begrünt, an der sehr ruhig gelegenen Nordseite befinden sich Einfamilienhäuser sowie ein imposanter Gymnasiumsbau in barockisierenden Jugendstilformen.


im Stadtzentrum Bornas


Fischereipacht, Grünflächenanlage


sehr gut, bewirtschaftet und regelmäßig gepflegt


um 1522


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert



Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

detaillierter Grundriss bzw. Lage- und Straßenplan des Teiches bei der Stadt Borna zu erfragen


nach Absprache über die Stadtverwaltung sind in leer stehenden Gebäuden im Innenstadtbereich zusätzliche Räume für Maske, Garderobe und Aufenthalt zu organisieren; eventuell sind in den Schulferien Räume im benachbarten Gymnasium zu nutzen: Gymnasium "Am Breiten Teich", Am Breiten Teich 4, 04552 Borna, E-Mail: webmaster@gymnasium-borna.de, Tel.: +49 3433 208290, www.gymnasium-borna.de


direkt vor Ort keine Strom- und Wasseranschlüsse bzw. sanitäre Einrichtungen vorhanden, Bezug von Wasser und Strom eventuell über den Volksplatz möglich, Ansprechpartner ist Herr Reiner Ludwig, Bauamt, Tel.: +49 3433 873255


ebenerdiges Gelände


keine Einschränkungen, für Lkw befahrbar


sehr gute Lichtverhältnisse


abhängig von der Uferseite, Störgeräusche durch die an das Südufer angrenzende Bundesstraße B93 mit durchschnittlichem Verkehrsaufkommen möglich, Nordufer sehr ruhig, Wohngebiet


öffentliche Parkplätze stehen am Volksplatz zur Verfügung, weitere Stellflächen über die Stadtverwaltung zu beantragen


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9/A38, Abfahrt Leipzig-Südwest, weiter auf B186 und B95; A14, Abfahrt Leipzig-Mitte, weiter auf B2 und B95; A4, z. B. Abfahrt Meerane, weiter auf B93
Bahn RE- und S-Bahn-Anschluss über den Bahnhof Borna
Flugzeug Flughafen Leipzig-Halle (www.flughafen-leipzig-halle.de) ca. 45 km entfernt; Flughafen Altenburg-Nobitz (www.flugplatz-altenburg.de) ca. 20 km entfernt

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Kontakte zum Stadtarchiv, Museum und zur Ortschronik möglich, weitere Auskünfte zu Hotels, Unterkünften und zur Infrastruktur über das Ordnungsamt der Stadt Borna, Frau Satzke, Tel.: +49 3433 873218, ordnungsamt@borna.de
Erfahrung mit Dreharbeiten bisher keine Erfahrungen mit Dreharbeiten