mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Josephskreuz

  • Josephskreuz, Norden

  • Josephskreuz, Norden

  • Josephskreuz, Süden

  • Josephskreuz, Süden

  • Josephskreuz, Süden

  • Josephskreuz, Blick nach Norden

  • Josephskreuz, Blick nach Süden

  • Josephskreuz, Blick nach Südosten

  • Josephskreuz, Blick nach unten

  • Josephskreuz, Ausblick über den Auerberg

  • Josephskreuz, Ausblick über den Auerberg

  • Josephskreuz, Blick zur Gastwirtschaft

  • Josephskreuz, Blick nach unten

  • Josephskreuz, Westen

  • Josephskreuz

  • Josephskreuz, Osten


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Josephskreuz
Freizeit » Freizeitanlagen » Attraktionen
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Mansfeld-Südharz
Adresse Großer Auerberg
06536 Südharz OT Stolberg
Internet www.stadt-stolberg.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Ralf Rettig
Einheitsgemeinde Südharz
Bürgermeister
Wilhelmstraße 4
06536 Südharz
T: +49 (0) 34651 3890
F: +49 (0) 34651 38912
Ansprechpartner
vor Ort
Claudia Hacker
Kommunaler Eigenbetrieb Südharz, Tourismus Information Stolberg (Harz)
Leiterin Tourist-Information
Markt 2
06536 Südharz OT Stolberg
T: +49 (0) 34654 454
F: +49 (0) 34654 729
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache, Veranstaltungen in Stolberg und unter www.tourismus-suedharz.de
Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

Das Josephskreuz ist ein Aussichtsturm in Form eines Doppelkreuzes auf dem 580 m hohen Großen Auerberg bei Stolberg (Harz) im Südharz . Zahlreiche Wanderwege führen zum Kreuz, das ringsum von Wald umgeben ist und machen den Turm so zu einem beliebten Ausflugsziel. Der weite Blick reicht bis zum Brocken und Kyffhäuser, bei guter Sicht sogar bis ins Thüringer Land. Für die Eisenkonstruktion wurden mehr als 120t Stahl und etwa 100 000 Nieten verarbeitet. Mit mehr als 200 Stufen ist es das größte eiserne Doppelkreuz der Welt. Anhand des von Karl Friedrich Schinkel entworfenen Originals wurde das Kreuz 1896 wiederaufgebaut.


5 km nordöstlich von Stolberg auf dem Großen Auerberg


Aussichtsturm


gut, 1990 und 2003 restauriert


Die wuchtige Eisenkonstruktion in Form eines Doppelkreuzes ist 38 m hoch, hat 200 Stufen und kann mit 250 kp je Quadratmeter jedem Orkan trotzen. Es wird als Gegenstück zum Kyffhäuserdenkmal angesehen. Die heutige Eisenkonstruktion wurde nach Entwürfen Karl Friedrich Schinkels für ein früheres Holzdoppelkreuz errichtet.


1896


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Bereits im 18. Jahrhundert stand an dieser Stelle ein hölzerner Aussichtsturm, der 1768 einstürzte. Karl Friedrich Schinkel baute daraufhin ein 26 m hohes Holzdoppelkreuz, dessen Einweihung 1834 gefeiert wurde. 1880 schlug ein Blitz in die Holzkonstruktion ein, sodaß ein erneuter Wiederaufbau 1895 bewilligt wurde. Das wuchtige Bauwerk, nach den Entwürfen Karl Friedrich Schinkels nun als Eisenkreuz konzipiert, wurde von Baurat Beisswänger und der Braunscheiger Dampfkessel und Gasometerfabrik errichtet.
weitere Informationen


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Direkt am Josephskreuz befindet sich die Gaststätte Berstüb´l Josephskreuz.


200 Stufen bis zur Aussichtsplattform


Tourismus, sonst sehr ruhig; auf der Plattform recht windig


in Stolberg, sonst mit Genehmigung vor dem Objekt


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A14 oder A9 Abf. Halle, B242 nach Harzgerode, Ortsverbindung nach Stolberg
A38, Abf. Berga, 16 km nach Stolberg (Harz)
Bahn über Hbf. Halle mit ICE-Anschluss nach Bhf. Stolberg
Flugzeug Flughafen Leipzig-Halle (www.leipzig-halle-airport.de)

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Vereinsübersicht
Hotels und Fereinwohnungen

weitere Ansprechpartnerin Drehgenehmigung:
KES Südharz
Betriebsleiterin Angelika Strojek
Hüttenhof 1
06536 Südharz OT Rottleberode
T.: +49 34653 7249614

Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitungen in der Region Harz finden Sie in den Handouts "Produktionszentrum Quedlinburg/Harz" und "Produktionszentrum Wernigerode/Harz" .

weitere Linkempfehlungen:
www.hoehle-heimkehle.de
www.karstwanderweg.de
www.karstwanderweg.de/kws018.htm
www.hainrode.de
Barockkirche in Schwenda
www.mansfeldsuedharz.de
www.deutsche-fachwerkstrasse.de
www.stadt-stolberg.de/tourismus#stolbergerschloss
weitere Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de
Erfahrung mit Dreharbeiten Doku-Filme und Unterhaltungssendungen beim MDR und ZDF