mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Dreienbrunnenbad Erfurt

  • Becken Blick nach Südosten

  • Becken Blick nach Osten

  • Kinderbecken Blick nach Osten

  • Becken Blick nach Südosten

  • Kabinen Nordseite

  • Becken Blick nach Westen

  • Terrasse Blick nach Norden

  • Kabinen Nordseite

  • Kiosk Nordseite

  • Wiese Blick nach Osten

  • Kinderbecken Blick nach Osten

  • Kasse Südseite

  • Eingang Blick nach Westen

  • Eingang Blick nach Norden


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Dreienbrunnenbad Erfurt
Freizeit » Sport » Schwimmhallen / Bäder
Bundesland
Landkreis
Thüringen
Erfurt, Stadt
Adresse Hochheimerstraße 36a
99094 Erfurt
Internet www.stadtwerke-erfurt.de/baeder
Ansprechpartner Drehgenehmigung Kathrin Weiß
SWE Bäder GmbH
Geschäftsführerin
Magdeburgerallee 34
99086 Erfurt
T: +49 (0) 361 564-34 00
Ansprechpartner
vor Ort
André Burkhart
SWE Bäder GmbH
Magdeburgerallee 34
99086 Erfurt
T: +49 (0) 361 5643529
M: +49 (0) 175 7219078
Ansprechpartner Technik André Burkhart
SWE Bäder GmbH
Magdeburgerallee 34
99086 Erfurt
T: +49 (0) 361 5643529
M: +49 (0) 175 7219078
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich keine, außer Chloranlage und Lagerräume

Das Freibad im Erfurter Südwesten wurde 1903 als "Frauenbadeanstalt am Papierwehr" erbaut. Erst in den 1930er Jahren wurde auch Männern der Badegang in der nun gemischten Badeanstalt gestattet. Durch die Speisung mit Quellwasser bzw. Salzwasser ist das Wasser zwar außerordentlich kalt, hat jedoch insbesondere bei Hautkrankheiten heilende Wirkung. Neben einem Schwimmbecken verügt das Freibad weiterhin über ein Kinderbecken, ein Tretbecken, eine FKK-Terasse, mehrere Kabinen sowie einer 1700 qm großen Liegefläche. Im Bereich der Kasse ist außerdem ein kleine Kinderspielwiese sowie in der Nähe des Beckens ein Kiosk untergebracht. Trotz Sanierungen am Becken bzw. an der gesamten Bausubstanz ist die denkmalgeschützte Originalausstattung bis heute größtenteils erhalten.


im Südwesten von Erfurt direkt am Luisenpark


Freibad


denkmalgeschützte Originalausstattung ist zu großen Teilen erhalten (Wohnhaus, Schlösser etc.), Bausubstanz in den 1970er Jahren saniert, das Becken 1994


Volksbauweise
Fachwerk


1903


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


das Bad wird von Quell-/Salzwasser gespeist (regelmäßiger Zufluss) und verfügt nicht über eine Umwälzanlage


1903 als "Frauenbadeanstalt am Papierwehr" erbaut, ab 1930er Jahren "Dreienbrunnenbad" und seitdem gemischtes Bad


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

die Anlage des Dreienbrunnenbades verfügt über
ein Becken: 33 x 18 m, 1,65 m tief;
ein Kinderbecken: rund, 6 m Durchmesser;
ein Tretbecken: 6 x 2 m;
eine Liegefläche 1700 qm;
eine FKK-Terasse 16 x 4 m;
mehrere Kabinen (1,50 x 1,50 m): 8 Wechselkabinen, 12 Familienkabinen;
weiterhin befinden sich auf dem Gelände eine Kinderspielwiese, ein Wohnhaus, die Kasse und ein Kiosk


Räume für Aufenthalt bzw. Maske/Garderobe nur sehr begrenzt vorhanden (Sanitärraum 4 x 4 m); direkt im Bad befindet sich ein kleiner Kiosk, ganz in der Nähe die Jugendherberge, ansonsten Catering und Übernachtungsmöglichkeiten in den zahlreichen Gaststätten und Hotels im Stadtzentrum von Erfurt, mehr unter Produktionszentrum Erfurt


Strom, Starkstrom (380 V), Telefon, Wasser und sanitäre Einrichtungen vorhanden


Wohnhaus zweigeschossig (EG, 1. OG)


das Freibad ist überwiegend ebenerdig (meist nur einzelne Stufen, Materialtransport zu allen relevanten Stellen gewährleistet); das Gelände ist mit LKWs durch ein Tor im rückwärtigen Geländebereich (bis zur Wiese) befahrbar


Deckenhöhe: 2,10 m in den Kabinen, 2,40 m in der Kasse


sehr gute Lichtverhältnisse, nachts Außen-/Ringbeleuchtung


eingeschränkt Verkehrsgeräusche durch die Nähe zu den Bahngleisen, Straßenverkehr sehr eingeschränkt, eine weitere Lärmquelle ist das direkt anschließende Wehr (Wassergeräusche)


es stehen direkt am Bad ca. 10-15 städtische PKW-Parkplätze zur Verfügung; weitere Stellflächen für ca. 50 PKW entlang der Straße, Parken mit Sondergenehmigung, Ansprechpartner für verkehrsrechtliche Anordnungen siehe Produktionszentrum Erfurt


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A4, Abfahrt Erfurt West, Abfahrt Erfurt Ost, Abfahrt Erfurt-Vieselbach oder A71, Abfahrt Erfurt-Bindersleben; B4 oder B7 Richtung Zentrum
Bahn Bahnhof Erfurt mit ICE-Anschluss, Anschlussmöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, nähere Informationen unter www.evag-erfurt.de, Erfurter Verkehrsbetriebe AG
Flugzeug Flughafen Erfurt-Weimar in 5 km Entfernung, nähere Informationen unter www.flughafen-erfurt-weimar.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Weitere Informationen bzw. Dokumente zum Dreienbrunnenbad wie Fotos, Dokumentationen, eine Broschüre aus den 1950er Jahren, Luftbilder (die in der Roland Matthes Schwimmhalle bzw. im Hochbauamt liegen) über den Schwimmeister (s.o.) dieser kann nach Absprache auch zu Komparsen vermitteln
Erfahrung mit Dreharbeiten TV-Sendungen (MDR)