mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Kaisersaal im Hotel Kaiserhof

  • Kaisersaal

  • Kaisersaal

  • Wettiner Salon

  • Hotelrestaurant

  • Hotelrestaurant

  • Bar Label 62

  • Label Lounge

  • Außenansicht von Süden, Ecke Dresdener Str./ Hauptstraße


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Kaisersaal im Hotel Kaiserhof
Freizeit » Nachtleben » Tanz- und Ballsäle
Bundesland
Landkreis
Sachsen
Bautzen
Adresse Hauptstraße 62
01454 Radeberg
Internet www.kaiserhof-radeberg.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Jens Richter
HOGASPORT Hotel-, Gastronomie- und Sportstätten- Betriebsgesellschaft mbH c/o Kaiserhof
Geschäftsführer
Am Sandberg 2
01454 Radeberg
T: +49 (0) 3528 48800
F: +49 (0) 3528 488088
Ansprechpartner
vor Ort
Daniel Emmrich
Hotel Kaiserhof
Restaurantleiter
Hauptstraße 62
01454 Radeberg
T: +49 (0) 3528 40970
F: +49 (0) 3528 409750
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich günstig: Ende Juni bis Anfang September Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich Restaurant schwierig, da Hotelbetrieb

Der aufwändig restaurierte Ballsaal ist Teil eines Hotel- und Gaststättenkomplexes. Zur weitestgehend originalgetreuen Innenausstattung zählen Stuckelemente, zarte Goldblaumalerei, Ornamente und Figurenschmuck über den acht schmalen Säulen des Kaisersaales. Auf der Stirnseite gegenüber der Bühne sind der Saalausschank, der Lastenaufzug sowie zwei Treppenzugänge verortet. Über eine der Treppenverbindungen ist der Wettiner Salon erreichbar, der mit Holzvertäfelungen im Ratsherrenstil gestaltet ist.


etwa 15 km nordöstlich von Dresden; östlich der Dresdner Heide; im Zentrum von Radeberg


Theater, Gastronomie (offizieller Brauereiausschank der Radeberger Exportbierbrauerei), Konzerte; der Kaisersaal steht den Radeberger Bürgern durch die fördernde Unterstützung der Restaurierung durch die Stadtverwaltung und den Freistaat Sachsen zur Nutzung zur Verfügung


gut - sehr gut


Jahrhundertwende
Gründerzeit
Jugendstil


1896


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


als großzügiger Hotel- und Gaststättenkomplex um die Jahrhundertwende in der Nähe der Brauerei in Radeberg errichtet; Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens mit Gastronomie, Versammlungen, Festen, Bällen, Theater, Konzerten, Kino; wahrscheinlich auch zeitweise als Turnhalle genutzt; in den 1940er Jahren Umbenennung des Kaiserhofs in Radeberger Hof; um 1960 Umbau und Wiedereröffnung als Café Rödereck; in den 1980er Jahren vollständige Schließung des gastronomischen Betriebes und baupolizeiliche Sperrung des Kaisersaales; ab 1996 komplexe Sanierung anhand der historischen Vorgaben, mit modernen Elementen


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Kaisersaal 406 qm


im Hotelkomplex Kaiserhof vorhanden: Tagungsraum im Ratsherrenstil, Bar/Lounge im zeitgenössischen Ambiente, Restaurant (Nutzung durch Hotelgäste!) sowie Räumlichkeiten für Maske, Garderobe; Catering und Übernachtungen möglich


Lastenaufzug zum Kaisersaal vorhanden


Kaisersaal von Innen durch Vorhänge verdunkelbar


50 Pkw- und 4-5 Bus-Stellplätze am Hotel Kaiserhof vorhanden


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A4 - Abfahrt 84-Ottendorf-Okrilla in etwa 10 km Entfernung
Bahn Bahnhof Dresden-Neustadt (ICE, EC / IC) in etwa 15 km Entfernung,
Hauptbahnhof Dresden (ICE, EC / IC) in etwa 20 km Entfernung,
Bahnhof Radeberg (RB) in etwa 0,5 km Entfernung,
Informationen zum weiterführenden Regionalverkehr: www.vvo.de
Flugzeug Flughafen Dresden (www.dresden-airport.de) in etwa 15 km Entfernung

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Herr Busse (Sales & Marketing Manager Hotel Kaiserhof) ist gleichzeitig für Partnereinrichtungen tätig (Hotels und Gastronomieeinrichtungen) und in der Region sehr gut vernetzt (Tel: +49 3528 488017; E-Mail: klaus-dieter-busse@hotel-sportwelt.de)