mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 
 

World Trade Center Dresden

  • Eingang Norden

  • Eingang Süden, Hotel

  • Büroturm, Westseite

  • Büroturm, Südseite

  • Blick vom Dach

  • Dachbegrünung

  • Terrasse

  • Treppe

  • Atrium

  • Atrium

  • Atrium

  • Atrium, Rolltreppe

  • Dach des Atriums

  • Zugang zum Dach

  • Dach des Atriums

  • Blick durch Dach des Atriums


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
World Trade Center Dresden
Verwaltungs- und Sozialbauten » Finanz- und Verwaltungsbauten » Bürogebäude
Bundesland
Landkreis
Sachsen
Dresden, Stadt
Adresse Ammonstr. 72-74, Freiberger Str. 33-39, Rosenstr. 30-36, Maternistr. 15
01067 Dresden
Internet www.wtc-dresden.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Jürgen Rees
RECO Immobilien- & Verwaltungs GmbH
Centermanagement WTC Dresden
Ammonstraße 72
01067 Dresden
T: +49 (0) 351 20542035
M: +49 (0) 1573 5456550
F: +49 (0) 351 20542038
Ansprechpartner
vor Ort
Eva Thurau
RECO Immobilien- & Verwaltungs GmbH
Ammonstraße 72
01067 Dresden
T: +49 (0) 351 20542035
M: +49 (0) 1573 5456681
F: +49 (0) 351 20542038
Ansprechpartner Technik Dieter Negwer
VIVIR – Wohnparks GmbH
T: +49 (0) 351 464530
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache, Vermietungsplan beachten Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich innen auf Atriumbereich beschränkt

Das World Trade Center ist eines von weltweit mehr als 300 Bürocentern mit gleichem Konzept. Angestrebt wird ein Rundum-Geschäftsservice, der von der individuellen Ausstattung der flexibel einzuteilenden Büroeinheiten bis hin zur tageweisen Vermietung von Einzelbüros inklusive Sekretariats-, Schreib- und Dolmetscherservice reicht. Ganz im Sinne einer "Stadt in der Stadt" gibt es neben der Business-Infrastruktur auch viele Geschäfte und Restaurants vor Ort. Architektonisch zeichnet den Gebäudekomplex seine größtenteils aus Spiegelglas bestehende Außenhülle aus. Das weitläufige, von einem Glasdach überspannte und mit zwei großen Wasserbecken ausgestattete Atrium fungiert als Zentrum des multifunktionalen Ensembles. Wahrzeichen des World Trade Centers ist der 58 m hohe gläserne Rundturm, der den Standort markiert und von dessen 16. Etage aus sich ein wunderschöner Blick über Dresden bietet.


im Herzen Dresdens, am westlichen Rand der Dresdner Altstadt


derzeit vollvermietetes Büro-, Geschäfts- und Verwaltungshaus mit Kapazitäten für Veranstaltungen;
diverse Mieter in den fünf Branchen-Kategorien Bildung & Wissenschaft (z. B. Dresden International University), Business Services (u. a. verschiedene Ämter), Einkaufen & Erleben, Kultur & Genuss (z. B. Theater Comödie Dresden) und Gesund & Aktiv (wie ein Fitnessstudio mit sieben Trainingsbereichen auf 2.400 qm im ersten Obergeschoss) sowie das Hotel Elbflorenz;
3D-Modell des Gebäudekomplexes auf der Webseite


Neubau, 1996 fertig gestellt; Atrium in 2011 umgebaut und aufgewertet


Das von den Architekten Nietz Prasch & Siegl (heute TCHOBAN VOSS Architekten) entworfene World Trade Center verschafft sich mit dem vollständig spiegelverglasten Turmhaus von 58 m Höhe besonderes Augenmerk im Dresdner Stadtbild. Es schließt an einen lang gestreckten, einflügeligen Bürotrakt in der Ammonstraße an, zu dem ein Pendant mit drei Kämmen parallel auf der gegenüber liegenden Seite existiert. Zwischen den Büroflügeln befindet sich eine Mall, überwölbt von einem Glasdach. Auch die beiden Passagenausgänge im Osten und Westen sind gläsern und mit filigranen Fassaden versehen, die durch gespannte Stahlseile versteift werden.


Moderne zeitgenössische Architektur


1993-1996


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Allle Büroflächen sind mit Klimaanlage, Sonnenschutz und Hohlraumböden sowie sanitären Einrichtungen und Küchen ausgestattet. Im 16. Obergeschoss des Turmes gibt es eine repräsentative Panoramaetage mit Balkon und Blick über die Stadt, im Erdgeschoss des Atriums befinden sich Geschäfte, Restaurants etc..


Das World Trade Center wurde Mitte der 1990er Jahre als Büro- und Geschäftshaus auf dem Gelände der Dresdner Süßwarenfabriken Elbflorenz gebaut.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Gelände: 25.000 qm Fläche; Atrium: 124 m in der Länge, 24 m in der Breite und 27 m in der Höhe (insgesamt 2.000 qm); Turm: 58 m hoch und 10.000 qm Fläche; detaillierte Grundrisse sind vorhanden


Conference Center inklusive Teeküche und WCs im EG mit Zugang vom Atrium und auch von der Ammonstraße aus: Größe ca 110 qm, Bestuhlung auf Wunsch, mit WLAN, Beamer und Tagungstechnik, Anfragen über die Verwaltung; Übernachtungsmöglichkeit im 4-Sterne-Hotel Elbflorenz, das mit zum WTC Komplex gehört, Zimmerzahl insgesamt: 214 (www.hotel-elbflorenz.de)


ausreichend Normal- und Starkstromanschlüsse bis 63 A auf jeder Etage vorhanden, Wasseranschluss vorhanden, öffentliche Toiletten für Veranstaltungen konzipiert, nach Vereinbarung nutzbar, in den Büroeinheiten jeweils mehrere Telefonanschlüsse freischaltbar


EG, 1. bis 9. OG; Turm bis 16. OG


13 separate Treppenhäuser und zwei Fahrtreppen


insgesamt 15 Aufzüge vorhanden; pro Treppenhaus im Gebäudeflügel zwei Aufzüge , davon je ein Lastenaufzug (2,10 m tief, 1,60 m breit, 2,20 m hoch, Belastung 1.600 kg) und ein Personenaufzug (1,40 m tief, 1,60 m breit, 2,20 m hoch, Belastung 1.000 kg)


Deckenhöhe in den Büroräumen ca. 3,00 m - 3,30 m, normale Belastung


Tageslichteinfall im Atrium und durch große Fensterfronten der Gebäude; in den Büros Deckeneinbauleuchten und zusätzliche Downlights


am Atriumsvorplatz und in der Ammonstraße laut durch vielbefahrene Straßen, in den Gebäuden relativ ruhig


1.000 Pkw-Stellplätze in der Tiefgarage, zur Anlieferung Lkw-Stellflächen auf dem Vorplatz zum Atriumseingang und am Mallausgang vor dem Hotel Elbflorenz; öffentliche Parktaschen in der Ammonstraße


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A4 - Abfahrt 79-Dresden-Neustadt oder 81a-Dresden-Hellerau
Bahn ICE- und IC/EC-Anbindung über Dresden-Hauptbahnhof, weiter mit S-Bahn zum „Haltepunkt Freiberger Straße“ bzw. mit öffentlichem Nahverkehr, Informationen und Fahrtpläne unter www.dvb.de
Flugzeug Flughafen Dresden International (www.dresden-airport.de)

Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Dokumente zum World Trade Center sind über die Verwaltung erhältlich.
Erfahrung mit Dreharbeiten 2018 Ratgebervideo zum Thema medizinische Rehabilitation in Sachsen (für Peter Escher);
MDR-Tatort (Szenen auf dem Dach und im Büro);
TV-Berichterstattung für Dresden Fernsehen