mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Museum Brikettfabrik Herrmannschacht

  • Fabrik, Technikdetail

  • Eingangsbereich nach Südwest

  • Eingangsbereich nach Nordost

  • Ofensammlung im Turmhaus

  • Ofensammlung im Turmhaus

  • Gelände mit Blick zum Eingang nach Nordwest

  • Blick zu den historischen Loks nach Westen

  • Gelände mit Blick zum Eingang nach Nordwest

  • Brikettfabrik, Süden

  • Fabrikgebäude mit Schmiede im Erdgeschoss

  • Schmiede

  • Schmiede

  • Heinzelmannentladung, Blick nach Nordost

  • Heinzelmannentladung, Südost

  • Heinzelmannentladung, Blick nach Westen

  • Heinzelmannentladung, Blick nach Westen

  • Heinzelmannentladung, Westen

  • Brikettfabrik, Norden

  • Brikettfabrik, Westen

  • Brikettfabrik, Blick nach Norden

  • Fabrikgebäue, Blick nach Nordwest

  • Brikettfabrik, Detail

  • Brikettfabrik, Erdgeschoß

  • Brikettfabrik, Detail

  • Brikettfabrik, Treppenaufstieg

  • Fabrik, innen

  • Fabrik, innen

  • Fabrik, innen

  • Fabrik, innen

  • Fabrik, innen

  • Wohngebäude, Süden

  • Lager, Scheune, Nordwest


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Museum Brikettfabrik Herrmannschacht
Freizeit » Kunst / Kultur » Galerien / Museen
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Burgenlandkreis
Adresse Naumburger Str. 99
06712 Zeitz
Internet www.herrmannschacht.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Anik Salzmann
MUT e.V.
Standortleiterin
Naumburger Straße 99
06712 Zeitz
T: +49 (0) 3441 228655
Ansprechpartner
vor Ort
Anik Salzmann
MUT e.V.
Standortleiterin
Naumburger Straße 99
06712 Zeitz
T: +49 (0) 3441 228655
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache; unter Berücksichtigung von Veranstaltungen Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

Der "Herrmannschacht" ist die älteste erhaltene Brikettfabrik der Welt. Sie verfügt über einen original erhaltenen Maschinenbestand von 1873/83 und über eine Sammlung alter Öfen und Kamine. Der ehemalige Trockenraum wird heute zur Aufführung kleiner Kabinettstückchen genutzt. Auf dem Außengelände sind alte Maschinen und Förderanlagen ausgestellt. In der Entstehung begriffen ist ein "Grünes Klassenzimmer", das z.B. für Konferenzen genutzt werden soll. Im neuen Revierhaus wird es in Zukunft Veranstaltungen wie Ausstellungen, Vorträge oder Feiern geben.


Zeitz liegt im südöstlichen Burgenlandkreis, die Brikettfabrik am Ortsrand von Zeitz, an der B180 zwischen Zeitz und Grana


technisches Industriedenkmal


seit 1994 wird saniert


erste Industrialisierungsphase in Mitteldeutschland, (1885-1895), Zweckbau


1875-1890


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Trockenraum mit historischen Maschinen wird für Konzerte genutzt; Maschinenraum; Raum für Naßpreßanlage (8m hoch); Pressenraum; alle Räume sind mit alten Produktionsmaschinen (seit 1883) ausgestattet
Revierhaus: Büros, sanitäre Anlagen, Umkleideräume, Besprechungsräume, Veranstaltungraum


Schon ab 1865 wurden im Raum Grana Gruben und Schwelereien durch Richard Herrmann errichtet. Nach dem Bau einer Kohleverladung um 1880, der Luftseilbahn um 1883 und dem Erwerb der Herrmanschen Werke durch die "Zeitzer Paraffin- und Solaröl-Fabrik" 1886 wurde im Jahr 1889 die Brikettfabrik mit 2 Dampftellertrocknern und 2 Pressen in Betrieb genommen. 1914 wurde die Brikettfabrik an die Stromversorgung angeschlossen, 1945 Übergang in den VEB BKW "Erich Weinert". 1959 erfolgte die Stillsetzung der Fabrik, die 1961 nachfolgend unter Denkmalschutz gestellt wurde. Mit der Gründung des Mitteldeutschen Umwelt und Technikpark e.V. konnte seit 1993 eine stetige Rekonstruktion des Geländes in Angriff genommen werden, die bis heute fortgesetzt wird.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Ein Grundriss kann beim Mitteldeutschen Umwelt und Technikpark e.V. erfragt werden.


Räume sind nach Absprache vorhanden.


Stark- und Normalstromanschluss, Wasseranschluss und sanitäre Anlagen sind vorhanden.


EG, 1.OG, 2.OG


Metallgittertreppen bis zu 0,80m breit und 2,00m hoch.


5,00 m - 11,00 m


Auf dem Gelände ist es recht ruhig, es führt eine Bahnstrecke vorbei.


Es sind Parkplätze für 20 PKW im Objekt vorhanden, vor dem Gelände gibt es weitere Freiflächen.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9 Abf. Weißenfels, B91 Richtung Zeitz
Bahn Bahnhof Zeitz
Flugzeug Leipzig-Halle (www.leipzig-halle-airport.de)

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Ausstellungsstücke aus der Kamin- und Ofensammlung können für die Ausstattung zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitung finden Sie im Handout "Produktionszentrum Naumburg/Zeitz".

weitere Linkempfehlungen:
www.strasse-der-romanik.net
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.blaues-band.de/elster/index.htm
www.vereinigtedomstifter.de
www.dome-schloesser.de
www.saale-unstrut-tourismus.de
Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de
Erfahrung mit Dreharbeiten Dreharbeiten in Zeitz:
"Unsere Mütter, unsere Väter", teamWorx Television & Film GmbH, UFA FICTION GmbH, 2011
"Der Preis", Schiwago Film GmbH, SWR Südwestrundfunk, SWR – Debüt im Dritten, 2009
"Lasko - Die Faust Gottes", action concept Film- und Stuntproduktion GmbH, (2008 | Folgen 1 - 7)
"Der Mond und andere Liebhaber", mafilm - martens Film- und Fernsehproduktions GmbH, MDR Mitteldeutscher Rundfunk, 2007
"Besser als Schule", Stefan Reiß Filmproduktion GmbH, Schokolade Filmproduktion GmbH, MMC Independent GmbH, DoRo Film GmbH, 2002
"Die geheime Inquisition", Ziegler Film GmbH & Co. KG, 2002