mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Restaurant Kornhaus Dessau

  • Restaurant Kornhaus

  • Veranda, Südwest

  • Vorderansicht, Süden

  • Vorderansicht, Süden

  • Blick zu Terrasse, Norden

  • Blick zu Terrasse, Norden

  • nordwestliche Ansicht

  • nordwestliche Ansicht

  • Veranda, Nordwest

  • Veranda, Detail, Nordwest

  • Foyer

  • Restaurant

  • Restaurant

  • Saal

  • Terrasse, Blick nach Nordwest

  • Elbe, Blick nach Nordwest

  • Blick nach Osten zum Leopoldshafen

  • Elbe, Blick nach Nordost


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Restaurant Kornhaus Dessau
Freizeit » Gastronomie » Restaurants
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Dessau-Roßlau, Stadt
Adresse Kornhausstraße 146
06846 Dessau-Roßlau
Internet www.kornhaus-dessau.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Regina Gröger
Kornhaus Betreiber GmbH
Pächterin
Kornhausstraße 146
06846 Dessau-Roßlau
T: +49 (0) 340 65019963
F: +49 (0) 340 65019964
Ansprechpartner
vor Ort
Regina Gröger
Kornhaus Betreiber GmbH
Pächterin
Kornhausstraße 146
06846 Dessau-Roßlau
T: +49 (0) 340 65019963
F: +49 (0) 340 65019964
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich keine Einschränkungen Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich keine Einschränkungen

Ein Meisterwerk der klassischen Moderne: Carl Flieger baute 1929/30 das Ausflugslokal und paßte den Bau mit seinen kubischen und runden Formen perfekt dem Elbufer an. Zum Restaurant gehören außer den im Bauhausstil eingerichteten Gasträumen zwei Säle und eine Freiterrasse, die in jeder Jahreszeit einen faszinierenden Blick über den Lauf der Elbe bietet. Besonderer Blickpunkt ist zudem die verglaste runde Veranda, die lichtdurchflutet unerwartete Ein- und Ausblicke gewährt. Heute erscheint das Gebäude dank grundlegender Sanierung wieder im Originalzustand.
→ weitere Bauhaus-Objekte in Dessau-Roßlau: Bauhaus Dessau , Meisterhaus Kandinsky / Klee Dessau


Dessau gehört zur Region Anhalt-Wittenberg, das Kornhaus liegt im Norden von Dessau direkt am Elbufer


Restaurant


sehr gut (Originalzustand), 1994 bis 1996 saniert, erneute Sanierung 2012
Wiedereröffnung am 03.12.2012


Bauhauspavillon aus der Zeit des neuen Bauens mit Glasfront, der in die bestehende Wallanlage integriert wurde. Auf der Straßenseite zweigeschossig, auf der Elbseite befinden sich Veranda und Terrasse. Bauliche Veränderungen aus der DDR-Zeit wurden während der Sanierung von 1994 bis 1996 wieder auf den Originalzustand zurückgebaut.


Klassische Moderne
Bauhaus/Neue Sachlichkeit


1929-1930


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Im wesentlichen wurde die ursprüngliche Innenarchitektur und Ausstattung von 1930 wieder hergestellt, helle Pastellfarben an den Wänden und dunkle Tische und Stühle nach originalem Vorbild.


Ursprünglich stand an dieser Stelle ein Getreidespeicher, daher der Name "Kornhaus". Nach einer Ausschreibung der Stadt Dessau baute der Architekt Carl Flieger ab Ende 1929 die neue Ausflugsgaststätte, die am 6. Juni 1930 eröffnet wurde. 1938 diente sie zeitweilig als Behelfskrankenhaus während einer Epedemie, im II. Weltkrieg als Lazarett und überstand den Krieg fast unbeschadet. In den 50er Jahren wurde das "Kornhaus" wieder beliebtes Ausflugsziel. Zwischen 1994 und 1996 und erneut 2012 wurde das gesamte Ensemble einer grundlegenden unter denkmalpflegerischen Aspekten durchgeführten Sanierung unterzogen. Das Gebäude gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke des Architekten Flieger, der 1960 in Dessau starb.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Normalstrom, Wasseranschlüsse und sanitäre Anagen sind vorhanden.


EG, 1.OG


bis zu 3,50 m


Restaurantbesucher
Publikumsverkehr, Radfahrer, Dampfer, Motorboote, sonst ruhig


Direkt vor dem Objekt sind Parkplätze für PKW, LKW und Busse vorhanden.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9 Abfahrt Dessau-Ost
Bahn Hbf. Dessau
Flugzeug Flughafen Leipzig-Halle www.leipzig-halle-airport.de
Business Airport Dessau www.flugplatz-dessau.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Schiffsanbindung möglich

Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitung finden Sie im Handout "Produktionszentrum Dessau-Roßlau" .
Erfahrung mit Dreharbeiten Catering: nach Absprache