mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 13. Juni 2017

EAVE European Producers Workshop 2018

Europäische Produzenten können sich bis zum 1. September um die Teilnahme bei den EAVE Workshops 2018 bewerben.

Jedes Jahr wählt EAVE etwa fünfzig europäische Produzenten aus, die in drei übers Jahr verteilten Workshops von der Stoffentwicklung bis hin zur Vermarktung ihrer Projekte einen umfassenden Überblick über die Kunst der Koproduktionen erhalten. Neben der Möglichkeit, vielfältige Kontakte zu knüpfen, werden anhand von Fallstudien Einblicke in Finanzierungsmöglichkeiten, Marketing, Verleih und Vertrieb internationaler Koproduktionen ermöglicht. Daneben werden die Teilnehmerprojekte, die am Ende des Seminars einem internationalen Panel in einem Abschlusspitch präsentiert werden, individuell von Tutoren betreut. Interessierte Produzenten ohne Projekt haben ebenfalls die Möglichkeit sich zu bewerben.

Die Auswahlgespräche werden im Herbst 2017 stattfinden und die finalen Teilnehmer des Workshops werden im Dezember 2017 bekannt gegeben. Die drei Workshops finden in Luxemburg (8.-15. März 2018), in Stavanger/ Norwegen (Juni 2018) und in Santiago de Compostela/ Spanien (Oktober 2018) statt.

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter: 
http://eave.org