mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 04. Mai 2018

Jetzt bewerben: Fortbildung für Art Departments

Noch bis zum 14. Mai 2018 können sich Production Designer*innen, Ausstatter*innen, Szenenbildner*innen und weitere Kreative aus dem Bereich für die „Art Department Masterclass” bewerben. Die von Creative Europe MEDIA unterstützten Workshops finden in zwei Teilen statt: vom 21. bis 26. Juni 2018 in Vilnius/Litauen („World Building”) und im Herbst 2018 („Digital Postproduction: A Playground for Building and Rebuilding the Worlds”, der Ort wird noch bekanntgegeben). Bewerber*innen sollten mindestens zehn Jahre Berufserfahrung mitbringen.

In den zwei einwöchigen Workshops vermitteln international anerkannte Expert*innen ihre Erfahrungen in Seminaren, Fallstudien und Q&As. Aktuell läuft die Bewerbungsphase für den ersten Workshop „World Building”. Dieser Workshop konzentriert sich auf die Besonderheiten der Arbeit der Kunstabteilung in der Projektentwicklung und Produktion. Hauptthemen sind u.a. Werkzeuge für effektive visuelle Kommunikation (Projektpräsentation: Moodboards, Entwürfe), der Setaufbau und die Bedeutung von maßstabsgetreuen Modellen, die Setdekoration, die Teamarbeit im Art Department, die Zusammenarbeit mit den Kreativteams Regie und Kamera, die Bildsprache und die Organisation sowie Verantwortlichkeiten und Aufgaben. Als erste Expert*innen hierfür konnten Maria Djurkovic („The Imitation Game”, „Billy Elliot”) und Uli Hanisch („Babylon Berlin”, „Cloud Atlas”) gewonnen werden.

Im zweiten Workshop im Herbst 2018 mit Schwerpunkt Postproduktion stehen u.a. Themen wie Set-Konstruktion versus Postproduktion, Kostenkontrolle und neueste Technologien im Mittelpunkt. Die Bewerbungsphase ist hier noch nicht gestartet.
Weitere Informationen unter www.artdepartmentmasterclass.com.