mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 10. September 2020

Yves Paradis erhält MDM-Nachwuchspreis



Beim 16. MDM Nachwuchstag KONTAKT am 09. September hat Yves Paradis den KONTAKT-Pitchingpreis in Höhe von 3.000 Euro für seinen animierten Dokumentarkurzfilm „Conversation from another world gewonnen.

Der aus Québec stammende und jetzt in Halle (Saale) lebende selbstständige Illustrator und Animator Yves Paradis reflektiert darin seine eigenen Erfahrungen über den Integrationsprozess in einem fremden Land und das Erlernen einer neuen Sprache.

Die Jury sprach zudem eine lobende Erwähnung für den Coming-of-Age-Film „Jonja” von Anika Mätzke aus.

Der Jury zur Vergabe des Förderpreises gehörten Susanne Aßmann (Filmemacherin), Thomas Beyer (MDR), Tanja Georgieva-Waldhauer (Produzentin, Elemag Pictures), Franka Sachse (Filmemacherin/Bauhaus-Universität Weimar) und Jörg Schneider (ZDF – Das kleine Fernsehspiel) an.

Insgesamt präsentierten 14 mitteldeutsche Talente beim MDM Nachwuchstag 2020 neun Filmprojekte vor fast 100 anwesenden Filmschaffenden im Kaisersaal in Erfurt.

Foto: Anika Mätzke und Yves Paradis (© MDM)