mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

MDM Nachwuchstag KONTAKT

CALL FOR ENTRIES – MDM Nachwuchstag KONTAKT 2021

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Talente aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die ihre Projekte beim MDM Nachwuchstag KONTAKT vorstellen möchten.

Der MDM Nachwuchstag KONTAKT soll am 16. Juni 2021 in Leipzig stattfinden. Eingereicht werden können Ideen aller Genres und Formate – von kurzen oder langen Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Hybridfilmen bis hin zu Neuen Medien.

Für den besten Projektpitch beim Nachwuchstag vergibt die Fachjury den KONTAKT Förderpreis in Höhe von 3.000 Euro.

Von allen Interessierten benötigen wir:

- das ausgefüllte Bewerbungsformular (hier)
- Exposé, Treatment oder Drehbuch
- Angaben zum Projekt: Hintergrund, Entstehungsgeschichte und Perspektiven
- eine kurze Erläuterung der Motivation für die Bewerbung
- Vita inkl. Beschreibung bereits realisierter Projekte (maximal 2 Seiten)
- Referenzfilme/Ansichtsmaterial bisheriger Projekte (via Download oder Videoportal)

per E-Mail mit dem Betreff:
NAME / KONTAKT 2021 an: nachwuchstag@mdm-online.de 
(Die E-Mail inkl. Anhängen sollte eine Gesamtgröße von 7 MB nicht überschreiten.)

Einsendeschluss ist der 31. März 2021.

Über die Auswahl der Projekte entscheidet eine Fachjury mit Vertreter*innen aus verschiedenen Bereichen der Branche. Alle für das Pitching ausgewählten Teilnehmer*innen erhalten:

- eine individuelle Begleitung im Rahmen von Workshops im Vorfeld der Veranstaltung zur Weiterentwicklung des Stoffes und Vorbereitung der Projektpräsentation
- die Möglichkeit, am Nachwuchstag potenzielle Partner aus dem Fachpublikum für das Projekt zu begeistern und an Bord zu holen
- konstruktives Feedback von der Fachjury nach der Projektvorstellung
- eine Präsentation des Projektes in einer Projektmappe für alle Gäste und Teilnehmer des Nachwuchstages

Die MDM und die Jury freuen sich auf viele spannende Einreichungen!

Rückfragen bitte per E-Mail an: nachwuchstag@mdm-online.de

Hinweis: Das Bewerbungsformular bitte nach dem Öffnen im Browser lokal auf dem PC speichern, in der Browseransicht ist das PDF-Dokument ggf. nicht ausfüll- bzw. speicherbar.