mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Suche

 

Gundermann

  • C. Danielsen (MDM), A. Dresen, C. Steffen, A. Scheer, M. Görsch (MDM) und P. Hartwig am Set in Leipzig


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Gundermann
Synopsis Ein guter Arbeiter will er sein, ein toller Ehemann, ein fürsorglicher Vater, Künstler, Clown, Politiker - er ist alles zugleich. Gerhard GUNDERMANN ist Held und Antiheld, ein ständiger Widerspruch, eine schillernde Figur, typisch für die DDR - und auch wieder nicht. Gundermann, später auch Vorband von Bob Dylan, arbeitete in den 1970er Jahren im Braunkohletagebau der Lausitz, stieg abends nach der Schicht auf die Bühne und wurde nach der Wende zur musikalischen Stimme einer ganzen Generation.
Genre Drama
Eine Produktion von PANDORA Filmproduktion GmbH
Produzent(in) Claudia Steffen (PANDORA Filmproduktion GmbH), Peter Hartwig (kineo Filmproduktion), Cooky Ziesche (RBB), Andreas Schreitmüller (ARTE)
Herstellungsleiter(in) Peter Hartwig
Produktionsleiter(in) Peter Hartwig
Regisseur(in) Andreas Dresen
Drehbuchautor(in) Laila Stieler
Kameramann(-frau) Andreas Höfer
Szenenbildner(in) Susanne Hopf
Maskenbildner(in) Uta Spikermann, Grit Kosse
Schauspieler(in) Alexander Scheer, Axel Prahl, Milan Peschel, Benjamin Kramme, Anna Unterberger
Drehzeitraum 10.10.2017 - 06.12.2017
Drehorte in Mitteldeutschland Boxberg/O.L., Nochten, Leipzig (Sachsen), Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2017