mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Napoleon und die Deutschen

  • Rathaus Tangermünde


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Napoleon und die Deutschen
Synopsis Aufbauend auf dem dramatischen Konzept von "Damals in der DDR" bringt "Napoleon und die Deutschen" dem Zuschauer eine einzigartige neue Sicht auf das Leben unter dem französischen Kaiser. Zeitzeugen aus Napoleons Tagen berichten von den Umwälzungen, welche die Herrschaft des Kaisers für sie brachte.
Genre TV-Dokumentationsreihe
Technisches Format Digi-Beta
Eine Produktion von In Zusammenarbeit mit ARTE und SBS-TV Australia
Produzent(in) Gunnar Dedio
Producer Ulrike Biehounek
Herstellungsleiter(in) Marco Voß
Produktionsleiter(in) Holger Koop
Regisseur(in) Georg Schiemann
Drehbuchautor(in) Elmar Bartlmae, Steffen Schneider
Kameramann(-frau) Hans-Peter Eckardt, Lutz Hofmann, Jens T. Wagner
Komponist(in) Carl Carlton, Markus Löhr, Dirk Busshart & Pascal Kravetz
Drehzeitraum Februar bis August 2006
Drehorte in Mitteldeutschland Thallwitz OT Nischwitz, Markkleeberg, Leipzig, Püchau (Sachsen), Schkopau OT Ermlitz, Bad Kösen, Jerichow, Tangermünde (Sachsen-Anhalt), Weimar, Hohenfelden (Thüringen)
Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Produktionsjahr 2006

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Altstadt und Stadtbefestigung Tangermünde
B Schloss Püchau (außen)
C Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden (Eichenberg)
D Alter Johannisfriedhof Leipzig
E Rathaus Tangermünde
F Kloster Jerichow
G Schloss Püchau (innen)
H Ensemble Torhaus zu Markkleeberg