mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Winnetous Sohn

  • Lorenzo Germeno in Blankenburg (Harz)

  • Westernstadt Pullman City Harz

  • Tristan Göbel in Halberstadt


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Winnetous Sohn
Projekthomepage www.winnetoussohn.weltkino.de
Synopsis Klein, dick und blass – wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem einer. Der Häuptling sogar. Nur seinen Stamm hat er nicht so richtig im Griff: sein Vater musste vor kurzem aus dem Familientipi ausziehen und seine Mutter wandelt schon auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht gerade recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Wenn er die Rolle bekommt, wird alles wieder so werden wie früher, davon ist Max überzeugt. Also trainiert er wie besessen für das Casting, wobei ihm ausgerechnet der gleichaltrige Morten hilft, der Indianer eigentlich nur doof findet …
Genre Kinderfilm
Eine Produktion von Kinderfilm GmbH in Koproduktion mit ZDF und KiKA
Produzent(in) Ingelore König
Herstellungsleiter(in) René Beine
Produktionsleiter(in) Klaus Schmutzer
Regisseur(in) André Erkau
Drehbuchautor(in) Anja Kömmerling, Thomas Brinx
Kameramann(-frau) Angelica Boehm
Szenenbildner(in) Angelica Böhm
Editor(in) Anke Berthold
Schauspieler(in) Lorenzo Germeno, Alice Dwyer, Christoph Letkowski, Tyron Ricketts, Kathi Angerer, Johannes Allmayer, Katharina Marie Schubert, Uwe Ochsenknecht
Drehzeitraum 12.08.2014 - 26.09.2014
Drehorte in Mitteldeutschland Blankenburg (Harz), Halberstadt, Hasselfelde, Thale (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2014

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Historische Straßenzüge Halberstadt
B Bergtheater Thale