mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 
 

Freibad Haselbrunn

  • Freibad Haselbrunn, 10m-Sprungturm

  • Umkleiden und 25m-Becken

  • 25m-Becken und Sprungbecken

  • Sprungturm und Wasserrutsche

  • Historische Umkleiden, Liegewiese

  • Historische Umkleiden, Liegewiese

  • Historische Umkleiden

  • Historische Umkleiden, Liegewiese

  • Historische Umkleiden, Liegewiese

  • Durchgang zum FKK-Bereich

  • FKK-Bereich, Liegewiese

  • Eingang, straßenseitig

  • Eingang mit Kiosk, badseitig

  • Kiosk am Eingang

  • Eingang, badseitig, und Umkleiden

  • Beachvolleyballfeld

  • Eingangsbereich und Umkleiden, 25m-Becken

  • Kinderbecken mit kleiner Rutsche

  • Babybecken mit Sonnensegel

  • Beachareal, Wasserrutsche

  • Blick vom Sprungturm zur Badaufsicht

  • Blick zum Sprungturm

  • Blick zum Sprungturm

  • Blick von der Liegewiese über den Freibadbereich


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Freibad Haselbrunn
Freizeit » Sport » Schwimmhallen / Bäder
Bundesland
Landkreis
Sachsen
Vogtlandkreis
Adresse Nach dem Stadion 80
08525 Plauen
Internet www.freizeitanlagen-plauen.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Silvia Weck
Stadtverwaltung Plauen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Unterer Graben 1
08523 Plauen
T: +49 (0) 3741 2911181
F: +49 (0) 3741 29101181
Ansprechpartner
vor Ort
Silvia Weck
Stadtverwaltung Plauen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Unterer Graben 1
08523 Plauen
T: +49 (0) 3741 2911181
F: +49 (0) 3741 29101181
Ansprechpartner Technik Silvia Weck
Stadtverwaltung Plauen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin
Unterer Graben 1
08523 Plauen
T: +49 (0) 3741 2911181
F: +49 (0) 3741 29101181
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich grundsätzlich keine, nach Absprache Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich grundsätzlich keine, nach Absprache

Das Freibad Haselbrunn ist eins von zwei Freibädern der Stadt Plauen. Hier sind eine geschlossene Anlage historische Umkleidekabinen und ein 10m-Sprungturm erhalten geblieben. Eingebettet im nostalgischen Flair wurde eine ökologisch hochmoderne Freibad-Anlage entwickelt, die den heutigen Ansprüchen der Badegäste genügt. Das Freibad bietet als zeitgemäße Attraktionen eine große Rutsche, eine Wasserrutsche, Beachvolleyballplätze sowie ein 25m-Becken mit Startblöcken. Neben den großzügigen Liegewiesen und dem FKK-Bereich mit altem Baumbestand entstand als weitere Ruhezone ein Beachareal auf Sandboden mit Strandkörben. Der Eltern-Kind-Bereich verfügt über ein Babybecken mit Sonnensegel, Spritzfigur und kleiner Rutsche. Im historischen Eingangsbereich ist ein Kiosk in Betrieb. Das Freibad ist regulär von Mai bis September geöffnet, bei Dauerregen oder einer Temperatur von weniger als 18 Grad bleibt das Bad geschlossen. Bei Schönwetter verlängern sich die Öffnungszeiten.


Das Freibad Haselbrunn liegt im nördlichen Teil der Stadt Plauen, im Ortsteil Haselbrunn. Das Freibad ist umschlossen vom Plauener Stadtwald. Gegenüber befindet sich das Vogtlandstadion, ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage und Heimstätte des VFC Plauen.


Saisonal je nach Witterung in den Monaten Mai bis September als Freibad mit Frühschwimmen und Schwimmkursen sowie zusätzlichen Veranstaltungen.


Aus dem maroden Freibad entstand durch Stück für Stück eine ökologisch hochmoderne Freibad-Anlage. Die historischen Umkleiden werden sukzessive rekonstruiert.


denkmalgeschützt


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Die Wiedereröffnung des Freibades Haselbrunn erfolgte im Jahr 2003. Heute zählt es 32.000 Besucher (2015) pro Jahr, gilt als das vermutlich am wenigsten subventionierte Bad in der Bundesrepublik Deutschland und ist mit günstigen Eintrittspreisen besonders familienfreundlich.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Der Freibadbereich wird von einer U-förmig Anlage von Umkleidekabinen umschlossen.


in Absprache mit der Stadtverwaltung ausreichend Stellplätze an der Straße nach dem Stadion nutzbar


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A 72 - Abfahrt 7-Plauen-Ost in etwa 9 km Entfernung
A 72 - Abfahrt 5-Pirk in etwa 13 km Entfernung
A 9 - Abfahrt 28-Schleiz in etwa 30 km Entfernung
Bahn RE-Anbindung über Bahnhof Plauen (Vogtl) ob Bf in etwa 3 km Entfernung,
weiter mit öffentlichem Nahverkehr, nähere Informationen und Fahrpläne unter www.strassenbahn-plauen.de
Flugzeug Flughafen Leipzig/Halle in etwa 150 km Entfernung
Flughafen Dresden in etwa 150 km Entfernung
Flughafen Erfurt-Weimar in etwa 150 km Entfernung
Regionaler Flughafen Hof-Plauen in etwa 50 km Entfernung
Regionaler Leipzig-Altenburg Airport in etwa 110 km Entfernung
Verkehrslandeplatz Auerbach in etwa 25 km Entfernung

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen weitere Informationen über die Stadtverwaltung Plauen (Kontakt s. o.) und den Förderverein Freibad Plauen-Haselbrunn e.V.,
weiteres Bildmaterial unter www.freizeitanlagen-plauen.de