mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 
 

Villa Martha Mageburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Villa Martha in Magdeburgerforth

  • Foyer im Erdgeschoss

  • Foyer im Erdgeschoss, Blick zum Haupteingang

  • Zimmer im Erdgeschoss

  • Zimmer im Erdgeschoss

  • Zimmer im Erdgeschoss

  • Zimmer im Erdgeschoss

  • Foyer im Erdgeschoss, Aufgang zum 1.Obergeschoss

  • Diele im 1.Obergeschoss

  • Diele im 1.Obergeschoss

  • Zimmer im 1.Obergeschoss

  • bauzeitliche Wandbemalung

  • großes Zimmer im 1.Obergeschoss mit Balkon

  • großes Zimmer im 1.Obergeschoss

  • großes Zimmer im 1.Obergeschoss

  • Kammer im 1.Obergeschoss

  • Diele im 1. Obergeschoss, Blick zur Treppe

  • Souterrain, Zugang

  • Souterrain, ehemalige Küche und Wirtschaftsräume


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Villa Martha Mageburgerforth
Landmotive » Ländliches Bauen » Bauernhöfe / Gehöfte
Stadtmotive » Wohnhäuser » Villen
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Jerichower Land
Adresse Forststraße 4
39291 Magdeburgerforth
Internet www.facebook.com/Villa-Martha-Magdeburgerforth-196374234496075/
Ansprechpartner Drehgenehmigung Rüdiger W. Claus
Villa Martha
Eigentümer
Forststraße 9
39291 Magdeburgerforth
T: +49 (0) 39225 279
M: +49 (0) 173 9574413
Ansprechpartner
vor Ort
Rüdiger W. Claus
Villa Martha
Eigentümer
Forststraße 9
39291 Magdeburgerforth
T: +49 (0) 39225 279
M: +49 (0) 173 9574413
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich keine Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich keine

Die Villa Martha ist ein repräsentatives Landhaus, das Anfang des 20. Jahrhunderts zu Wohnzwecken errichtet wurde. Das Haus liegt frei stehend in einem ca. 2.000 m2 großen Garten mit altem Baumbestand, ein ehemaliger Stall mit altem Taubenturm ergänzt das Ensemble. Das Erdgeschoss zeigt sich großzügig geschnitten mit Foyer, zwei großen Salons und einem Zimmer. Im Dachgeschoss befinden sich weitere verschieden große Zimmer. In den Räumen sind viele Details der originalen, bauzeitlichen Ausstattung vorhanden. Das gesamte Objekt ist hervorragend erhalten, steht leer und kann komplett für Dreharbeiten zu historischen oder auch zeitgenössichen Stoffen genutzt werden. Von der Gartenansicht betrachtet kann gut eine Alleinlage am Wald erzählt werden.


Magdeburgerforth liegt südlich nahe der A2 im Hohen Fläming, die Villa hat eine Dorfrandlage an einer wenig befahrenen Ortsausgangsstraße


Veranstaltungen, Führungen, sonst Leerstand


gute bauzeitliche Bausubstanz, überwiegend erhaltend saniert, keine modernen Einbauten


Schlichter Bau mit sandfarbener Putzfassade. Stilelemente aus Gründerzeit, Jugendstil und Heimatstil. Fassadengliederung durch Seitenrisalite. Holzbalkon mit Brettbalustern.


Jahrhundertwende
Jugendstil
Gründerzeit


20. Jh. (1912)


Erdgeschoss: große Diele mit breiter Holztreppe in das Obergeschoss, Zugang zu Souterrain, zwei sehr große zusammenhängende Zimmer straßenseitig, ein kleines Zimmer auf der Gartenseite;
1. Obergeschoss: Diele mit vorwiegend straßenseitig abgehenden Zimmern, 3 kleine Zimmer, ein großes Zimmer mit Zugang zum Holzbalkon;
Souterrain: Wirtschaftsräume (ehemalige Küche);

Böden: bauzeitliches Parkett und Dielen sowie Steinfliesen im Souterrain;
Wände: Reste der bauzeitlichen Farbfassung
Sonstiges: Fenster, Türen und Treppen bauzeitlich;
es sind noch original Bleiglasfenster mit Heimatstilmotiven vorhanden und könnten wieder eingebaut werden


Die Villa Martha wurde 1912 durch den Förster Baron von Lippa als repräsentatives Wohnhaus erbaut.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

EG: grosse Diele (24qm), grosses Wohn-/Esszimmer (ca. 16,00 m x 4,00 m; 64 qm), Arbeitszimmer (20qm), kleiner Flur zum Balkon;
DG: Flur, grosses Schlafzimmer mit Balkon, kleines Zimmer, zwei kleine Mansardenzimmer;
UG: Küche mit diversen Wirtschafts- und Kellerräumen;
Es sind (nicht maßstabsgerechte) Zeichnungen vorhanden.
Das angrenzende Gelände gehört z.T. ebenfalls dem Eigentümer.


Als Räume für Maske, Garderobe und Catering stehen die Möglichkeiten der Villa und eines angrenzenden Objektes zur Verfügung. Ein ehemaliger Pferdestall mit Taubenturm befindet sich im Garten.


Stromanschlüsse sind vorhanden.


breite Holztreppe ins DG: 1,30m schmale Holztreppen ins UG und auf den Dachboden: 0,80m


Deckenhöhe ca. 3,00m, im DG niedriger


außen: insgesamt sonnig, teilweise schattig wegen Bäumen, Zusatzlicht empfehlenswert
innen: durch die vielen Fenster recht hell, Zusatzlicht allerdings notwendig


insgesamt ruhig, Lage an wenig befahrener Dorfstraße


für Pkw, LKW und Busse sind nach Absprache mit der Stadtverwaltung Möckern ausreichend Parkflächen im Dorf vorhanden, Ansprechpartner ist das Ordnungsamt Möckern


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A2, Abfahrt Ziesar, ca. 100 km von Berlin und ca. 50 km von Magdeburg
Bahn Bahnhof Burg, Bus Richtung Schopsdorf
Flugzeug Flughafen Hannover www.hannover-airport.de
Flughäfen Berlin www.berlin-airport.de

Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen weitere Informationen, Lagepläne, Grundrisse etc. über oben genannten Ansprechpartner

In der Nachbarschaft befindet sich der alte Bahnhof Magdeburgerforth, der durch einen Eisenbahnverein betrieben wird:
Bahnhof Magdeburgerforth
Forststraße 6
39291 Magdeburgerforth
Tel: 039225/634477
E-Mail: info@kj-1.de
www.kj-1.de