mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 
 

Quisisana Gera

  • Bar EG

  • 1. OG

  • DJ-Pult 1. OG

  • Bar 1. OG

  • Eingang 1. OG

  • Schwingtür EG

  • Bar EG

  • Tanzfläche EG

  • EG

  • Garderobe 1. OG

  • Tresen EG

  • Fensterreihe EG

  • Tresen EG

  • Haupteingang EG

  • Ostansicht


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Quisisana Gera
Freizeit » Nachtleben » Clubs
Bundesland
Landkreis
Thüringen
Gera, Stadt
Adresse Neue Straße 2
07545 Gera
Ansprechpartner Drehgenehmigung André Sebastian
AS-Veranstaltungsservice
Gewerbepark Elsteraue 9
07586 Bad Köstritz
T: +49 (0) 36605 20267
M: +49 (0) 177 3392070
F: +49 (0) 36605 20268
Ansprechpartner
vor Ort
André Sebastian
AS-Veranstaltungsservice
Gewerbepark Elsteraue 9
07586 Bad Köstritz
T: +49 (0) 36605 20267
M: +49 (0) 177 3392070
F: +49 (0) 36605 20268

Das von den Geraern lakonisch "Qui" genannte Lokal befindet sich in der Innenstadt am belebten Puschkinplatz. Das mondänes Kaffehaus der 20er Jahre wurde in der Zeit der DDR zum beliebten Tanzlokal umgestaltet. Die Einrichtung erinnert noch heute an die rauschenden Feste, die hier einmal gefeiert wurden. Heute finden nur noch temporär Veranstaltungen statt, die meiste Zeit stehen die vollständig ausgestatteten Räume leer.


zentrale Lage


Das ehemalige Tanzlokal wird gelegentlich für Veranstaltungen genutzt. Ein Tagesgeschäft findet nicht statt.


Sehr guter baulicher Zustand.


Der viergeschoßige Bau orientiert sich an den Formen der italienischen Palazzi. Das Sockelgeschoß wird durch eine Rustika verkleidet, welche die großen, abgerundeten Fenster umfasst. 1. und 2. OG werden durch schlanke Säulen und Pilaster, mit z.T. monumentaler Basis und stilisierten Kapitellen, miteinander verbunden. Die Fenster im 1. OG sind durch Ädikulae gerahmt. Das schlicht gehaltene 3. Og wird durch ein Gesims von den unteren Etagen getrennt.


Historismus
Neorenaissance
Neobarock


Jahrhundertwende


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Das Erdgeschoß verfügt über drei Bars und eine kleine Tanzfläche. Parkettfußböden, Stuckdecken, mit dunklem Holz verkleidete Wände, Rot- und Goldtöne bestimmen das Ambiente. Bis auf die neuangebrachte, indirekte Beleuchtung ist das Interieur im Originalzustand aus den 60er Jahren. Der Eingangsbereich (Neue Straße) ist mit Marmor verkleidet. Das erste Obergeschoß steht hinter dem Erdgeschoß nicht zurück. Auch hier dominieren dunkles Holz und elegante Rottöne. Neben verschiedenen Bars, z.T. mit verspiegelten Wänden, findet sich hier auch die Garderobe.


In den 20er Jahren war das "Qui" ein elegantes Kaffe-Restaurant. In den 50er bis 70er Jahren war das Quisisana ein beliebtes Tanzlokal der Geraer. Nach der politischen Wende wurde es geschlossen und stand seitdem leer.


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Strom, Wasser, sanitäre Einrichtungen vorhanden


EG, 1. OG


Ausreichend breite Treppe sind vorhanden.


keine


3 m bis 3,5 m


Im 1. OG sind die Lichtverhältnisse sehr gut. Die Fenster im EG mußten z.T. verhangen und schallisoliert werden, da sich gegenüber ein Seniorenheim befindet.


Außen Verkehrslärm, innen durch die Schallisolierung überwiegend ruhig.


Im Hinterhof ist be- und entladen möglich. Parkplätze auf Anfrage.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A 4 bis Ausfahrt 58 Gera, links abbiegen auf Siemensstraße/B2/B7, nach 1.8 km, links abbiegen auf Ernst-Toller-Straße, am Ende der Straße erreichen sie den Puschkinplatz
Bahn Hauptbahnhof Gera, Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr in Gera unter www.gvbgera.de, Geraer Verkehrsbetrieb GmbH
Flugzeug in ca. 35 km Entfernung der Flughafen Altenburg Nobitz (mit Shuttle-Service zum Bahnhof Altenburg), nähere Informationen unter www.flughafen-altenburg.de;
Flughafen Halle/Leipzig GmbH in 100 km Entfernung, nähere Informationen unter www.leipzig-halle-airport.de;
Flughafen Erfurt-Weimar in 100 km Entfernung, nähere Informationen unter www.flughafen-erfurt-weimar.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Der Mieter des Objektes betreibt einen Catering- und Veranstaltungsservice. Kontakt über André Sebastian (s.o.)
Erfahrung mit Dreharbeiten König von Deutschland (Frisbeefilms GmbH & Co. KG 2012)