mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Suche

 

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern

Angaben zum Produzenten

Einklappen
Produktionsfirma
Ansprechpartner
Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH, Leipzig
Adresse Altenburger Str. 7
04275 Leipzig
Telefon +49 (0) 341 3500-1200
Fax +49 (0) 341 3500-1225
E-Mail
Homepage www.saxonia-media.de

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern
Synopsis Die Serie „In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern“ soll das IaF-Universum um den Aspekt der Pflege bereichern. Dazu begeben wir uns Richtung Sachsen-Anhalt, nach Halle/Saale zur Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege an das Volkmann-Klinikum. Sechs junge Schwestern und Pfleger befinden sich hier noch ganz am Anfang ihrer Laufbahn. Die Krankenschwestern und -pfleger, allen voran die 21-jährige Louisa, die 20-jährige Jasmin und der 21-jährige Fiete, werden im aufstrebenden Halle zum ersten Mal alleine wohnen. Sie werden sich streiten, sich versöhnen, zusammen lernen, sich verlieben, stürmische Nächte miteinander verbringen und am Ende doch auch immer Freunde sein. Der harte Klinikalltag wird den jungen Menschen schnell eine neue, beeindruckende Perspektive auf das Leben zeigen und all das umreißen, was im Privaten und im Beruf noch vor ihnen liegt. .
Genre Drama
Eine Produktion von Degeto Film GmbH/ MDR, Saxonia Media Filmproduktion GmbH
Produzent(in) Sven Sund, Seth Hollinderbäumer
Producer Josepha Herbst
Herstellungsleiter(in) Christian Dreßler
Produktionsleiter(in) Christian Scheerer
Regisseur(in) Micaela Zschieschow, Andi Niessner
Drehbuchautor(in) Kerstin Höckel, Benjamin Zwanzig, Eckhard Wolff, Marie-Louisa Weber, Günter Overmann, Peter Ackermann-Laubenstein, Gerd Lurz
Kameramann(-frau) Victor Voß
Szenenbildner(in) Michael Psiorz
Kostümbildner(in) Kerstin Viot
Maskenbildner(in) Anne Wendt
Editor(in) Dagmar Dick, Christine Teske, Anja Feikes
Komponist(in) Martin Lingnau
Schauspieler(in) Arzu Bazman, Llewellyn Reichman, Leslie-Vanessa Lill, Adrian Gössel, Jaela Calina Probst, Daniel Rodic, Moritz Otto, Friederike Linke
Drehzeitraum 15.05.2018 - 31.07.2018
Drehorte in Mitteldeutschland Halle (Saale) (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2018
Produktionsstatus In Produktion