mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Suche

 

Alfons Zitterbacke

Angaben zum Produzenten

Einklappen
Produktionsfirma
Ansprechpartner
X-Filme Creative Pool GmbH
Josephine Blume (Producer / Projektmanagerin)
Adresse Kurfürstenstr. 57
10785 Berlin
Telefon +49 (0) 30 23083353
Fax +49 (0) 30 23083322
E-Mail
Homepage www.x-filme.de

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Alfons Zitterbacke
Synopsis Sportlich, gut in der Schule und ein Astronaut - das wäre Alfons Zitterbacke gerne. Doch in der Realität ist er ein Pechvogel, dem immer alles schiefgeht. Noch dazu machen ihm unfaire Lehrer, gemeine Mitschüler und ein viel zu strenger Vater das Leben schwer. Als ein Fluggeräte-Wettbewerb zur Teilnahme aufruft, wittert Alfons seine Chance, es endlich allen zu beweisen. ALFONS ZITTERBACKE ist nicht nur der bekannteste und liebenswerteste Tollpatsch der DDR, sondern Marke von Büchern, Hörspiel, Film, TV-Serie und Theaterstücken. Seine mittleren und größeren Katastrophen machen noch heute viele Leser und Zuschauer zum Komplizen des liebenswerten Chaoten. 2019 feiert der Mauerfall seinen 30. Geburtstag - der längst überfällige Zeitpunkt für eine Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers. ALFONS ZITTERBACKE ist eine Komödie über Freundschaft, die Kraft der Phantasie, Väter und Söhne und die besten Anleitungen zum Raketenbauen.
Genre Family Entertainment
Eine Produktion von X-Filme Creative Pool GmbH
Produzent(in) Nicole Kellerhals, Uwe Schott
Producer Josephine Blume
Herstellungsleiter(in) Ulli Neumann
Produktionsleiter(in) Jörg Lassak
Regisseur(in) Mark Schlichter
Drehbuchautor(in) Anja Flade, Mark Schlichter, John Chambers
Kameramann(-frau) Christof Wahl
Szenenbildner(in) Anette Reuther
Kostümbildner(in) Sonja Hesse
Maskenbildner(in) Dorothea Wiedermann
Editor(in) Claus Wehlisch
Komponist(in) Egon Riedel
Schauspieler(in) Tilman Döbler, Wolfgang Stumph, Louis Held, Olaf Schubert, Devid Striesow, Katharina Thalbach, Thorsten Merten, Stephanie Stumph, Axel Ranisch, Alexandra Maria Lara, Leopold Ferdinand Schill, Roy Antony Renzenbrink, Bürger Lars Dietrich
Produktionszeitraum 01.05.2018 - 31.12.2019
Drehzeitraum 03.07.2018 - 22.08.2018
Drehtage in Mitteldeutschland 35
Drehorte in Mitteldeutschland Leipzig (Sachsen), Halle (Saale), Merseburg (Sachsen-Anhalt)
Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt
Produktionsjahr 2018
Produktionsstatus In Produktion