mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 17. Oktober 2017

Ausschreibung zum PMMC Lab 2018/2019


MediengestalterInnen, WebdesignerInnen, ProgrammiererInnen, FilmemacherInnen, ProduzentInnen und Wissenschaftlerinnen aus Mitteldeutschland können sich bis zum 27. November 2017 für die Teilnahme am PMMC Lab für dokumentarische Praxis im Netz 2018/2019 bewerben.

Das Professional Media Master Class Lab ist ein professionelles Trainingslabor
für alle, die mit dokumentarischem Erzählen im Internet experimentieren möchten. Es findet unter Vorbehalt der Förderzusage, von Februar 2018  bis Februar 2019 statt.
Zusammen mit den TeilnehmerInnen werden darin neue Produktionen realisiert und Formen für die Zukunft entwickelt, die die Möglichkeiten non-linearer Erzählformen im Web ausloten und neue Zuschauergruppen erschließen. Die „Realität” bildet dabei den Ausgangspunkt, wobei sich der dokumentarische Ansatz gerne experimentell-inszenatorisch erweitern darf.
Kollaboratives Arbeiten ist erwünscht und ein wichtiger Bestandteil des Trainings, aber es können auch eigene Projekte/Ideen in das Lab eingebracht und entwickelt werden.

Die PMMC wird von der Werkleitz Gesellschaft in Halle (Saale) organisiert und vom Land Sachsen-Anhalt und von der Mitteldeutschen Medienförderung gefördert.

Mehr Informationen zum Programm und zur Bewerbung sind hier zu finden: http://pmmc.werkleitz.de/application.