mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 11. März 2020

Ausschreibung Drehbuchpreis Kindertiger

AutorInnen oder ProduzentInnen sowie Verleihunternehmen können bis zum 30. April deutschsprachige Drehbücher von Kinderfilmen für die Verleihung des Drehbuchpreises Kindertiger einreichen.

Die Filme, denen die Drehbücher zugrunde liegen, müssen zwischen dem 1. Mai 2019 und dem 30. April 2020 im Kino gestartet sein/starten und über eine FSK-Freigabe ohne Altersbegrenzung oder ab sechs Jahren verfügen.

Erstmalig entscheiden Kinder über die Nominierungen und die späteren Preisträger. Die FBW-Jugend-Filmjurys Berlin und Erfurt wählen zunächst aus allen Einreichungen drei Drehbücher aus. Anschließend kürt eine fünfköpfige Jury mit Kindern im Alter von neun bis zwölf Jahren den/die Gewinner/in.

Bereits die Nominierung ist mit einer Prämie von 5.000 Euro verbunden, der Autor bzw. die Autorin des Gewinnerdrehbuchs erhält weitere 15.000 Euro für die Entwicklung eines neuen Kinder- oder Jugendfilmdrehbuchs.

Der Kindertiger wird von Vision Kino und dem KiKA auf Initiative der FFA vergeben. Die diesjährige Verleihung soll am 25. November im Rahmen des Kongresses „Vision Kino 20” stattfinden.

Weitere Informationen gibt es hier.