mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichten

Leipzig, 08. Juni 2021

Berliner Filmgespräche in der MÖWE

In verschiedenen über ganz Berlin verteilten Open-Air-Kinos findet vom 9. bis 20. Juni das „Berlinale Summer Special” statt. Nach dem rein digitalen Industry-Event, das die Berlinale Anfang März für Fachpublikum und Pressevertreter ausrichtete, kann nun endlich auch die filmbegeisterte Öffentlichkeit viele der diesjährigen Berlinale-Titel erleben – und das sogar in Anwesenheit der Filmschaffenden.

Mit dabei sind auch alle vier von der MDM geförderten Filme, die bei der diesjährigen Ausgabe ihre Weltpremiere erlebten: Dominik Grafs Wettbewerbsbeitrag „Fabian oder Der Gang vor die Hunde”, Anne Zohra Berracheds Drama „Die Welt wird eine andere sein”, der Kinderfilm „Mission Ulja Funk” von Barbara Kronenberg sowie der Dokumentarfilm „Anmaßung” von Chris Wright und Stefan Kolbe.

Mehr zu den Filmen erfahren Sie in Videoform: Für die „Berliner Filmgespräche in der MÖWE" (Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Berlin) hat sich Lena Liberta mit „Fabian”-Produzent Felix von Boehm (Lupa Film), Regisseurin Anne Zohra Berrached sowie MDM-Geschäftsführer Claas Danielsen unterhalten.

„Berlinale Summer Special”  Screening-Zeiten und -Orte der MDM-geförderten Filme:

„Anmaßung” (Kinostart: 22.07.2021)
Mi  09.06., 21.30 Uhr, Open Air Kino HKW
So 13.06., 21.30 Uhr,  Frischluftkino@Studentendorf

„Fabian oder Der Gang vor die Hunde” (Kinostart: 05.08.2021)
Do 10.06., 21.30 Uhr, Freiluftkino Museumsinsel
Fr  11.06., 21.30 Uhr, Freiluftkino Friedrichshagen
Mo 14.06., 21.30 Uhr, Frischluftkino@Studentendorf
Do 17.06., 21.30 Uhr, ARTE Sommerkino Schloss Charlottenburg

„Die Welt wird eine andere sein” (Kinostart: 12.08.2021)
So  13.06., 21.30 Uhr, Freiluftkino Friedrichshain, (Untertitel: Englisch)
Mo 14.06., 21.45 Uhr, Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne, (Untertitel: Deutsch)

„Mission Ulja Funk” (Kinostart: tba)
Mi 09.06.,17.30 Uhr, Neue Bühne Hasenheide