mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Nachrichtenübersicht

Leipzig, 27. Januar 2022

Vier César-Nominierungen für MDM-geförderte Filme

Beim wichtigsten französischen Filmpreis César sind die MDM-geförderten Filme „Magnetic Beats” und „Die Odyssee” für insgesamt vier Preise nominiert worden. Das gab die Académie des Arts et Technique du Cinéma gestern bekannt.

Weiterlesen »
Leipzig, 27. Januar 2022

„Anima – Die Kleider meines Vaters” gewinnt Max Ophüls Preis als Bester Dokumentarfilm

Die MDM-geförderte Produktion „Anima – Die Kleider meines Vaters” von Uli Decker ist gestern Abend beim 43. Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert. Zudem gewann der Film auch den Publikumspreis im Wettbewerb Dokumentarfilm.

Weiterlesen »
Leipzig, 24. Januar 2022

Nominierungen für Preis der deutschen Filmkritik 2021

Der Verband der deutschen Filmkritik hat die Nominierungen für seinen Kritikerpreis bekannt gegeben: Chancen haben auch drei MDM-geförderte Filme in insgesamt sieben Kategorien. Dominik Grafs „Fabian oder Der Gang vor die Hunde” führt die diesjährige Liste mit sieben Nominierungen an.

Weiterlesen »
Leipzig, 21. Januar 2022

MDM-Gründerinitiative MEDIAstart: Sieben Unternehmen für zweiten Jahrgang ausgewählt

Die Teilnehmer*innen des zweiten Jahrgangs der Gründerinitiative MEDIAstart stehen fest: Das von MDM-Geschäftsführer Claas Danielsen geleitete Kompetenzteam hat aus den Bewerbungen sieben vielversprechende mitteldeutsche Medienunternehmen ausgewählt.

Weiterlesen »
Leipzig, 19. Januar 2022

„AEIOU – Das schnelle Alphabet der Liebe” und „Rimini” im Wettbewerb der 72. Berlinale

Die von der MDM geförderten Filme „AEIOU – Das schnelle Alphabet der Liebe” von Nicolette Krebitz und „Rimini” von Ulrich Seidl feiern im Wettbewerb der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin ihre Weltpremiere.

Weiterlesen »
Leipzig, 18. Januar 2022

Drehstart für „Die Theorie von Allem”

Am 10. Januar fiel in Österreich die erste Klappe für Timm Krögers MDM-geförderten Mystery-Thriller „Die Theorie von Allem”. Die Dreharbeiten machen im Februar auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen Station.

Weiterlesen »
Leipzig, 02. Januar 2022

Torino SeriesLab – Bewerbungsfrist verlängert!

Das TorinoFilmLab gehört mit seinen Workshops zu den renommiertesten europäischen Trainingsprogrammen. Das SeriesLab sowie das angegliederte neue Format SeriesLab - Talents gastieren mit Unterstützung der MDM 2022 in Mitteldeutschland. Für beide Formate können sich auch regionale Filmschaffende bewerben. Die Deadline für das SeriesLab ist um einige Tage verlängert worden – Bewerbungen sind nun noch bis zum 10. Januar möglich.

Weiterlesen »
Leipzig, 23. Dezember 2021

„Große Freiheit” auf Oscar®-Shortlist

Das MDM-geförderte Liebesdrama „Große Freiheit” von Sebastian Meise hat es auf die Oscar®-Shortlist in der Kategorie „Best International Feature Film” geschafft. Die finalen Nominierungen werden am 8. Februar verkündet.

Weiterlesen »
Leipzig, 17. Dezember 2021

Torino SeriesLab + SeriesLab - Talents 2022 zu Gast in Mitteldeutschland – Jetzt bewerben!

Das TorinoFilmLab gehört mit seinen Workshops zu den renommiertesten europäischen Trainingsprogrammen. Das SeriesLab sowie das angegliederte neue Format SeriesLab - Talents gastieren mit Unterstützung der MDM 2022 in Mitteldeutschland. Für beide Formate können sich auch in der Region ansässige Filmschaffende bewerben.

Weiterlesen »
Leipzig, 16. Dezember 2021

„Vier Sterne Plus” und „Anima” beim 43. Festival Max Ophüls Preis

Mit „Vier Sterne Plus” und „Anima – Die Kleider meines Vaters” sind zwei von der MDM geförderte Projekte im Wettbewerb Dokumentarfilm beim 43. Festival Max Ophüls Preis vertreten. Es findet vom 16. bis 26. Januar 2022 als hybride Ausgabe statt.

Weiterlesen »
Leipzig, 09. Dezember 2021

Neue Werke von Emily Atef, Nikolai Arcel und Joshua Oppenheimer – die MDM fördert Film- und Medienprojekte mit über 2,7 Millionen Euro

Der Vergabeausschuss der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM) hat in seiner vierten Sitzung 2021 am 8. Dezember Fördermittel in Höhe von 2.705.700 Euro für insgesamt 20 Projekte vergeben.

Weiterlesen »
Leipzig, 06. Dezember 2021

Sächsische Filmakademie – Startverschiebung auf 21. März 2022

Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation und den Maßnahmen der daraus resultierenden Corona-Notfallverordnung des Freistaates Sachsen verschiebt die Sächsische Filmakademie in Görlitz den Start des ersten Kurses „Assistenz Filmproduktion” auf den 21. März 2022. Für die noch wenigen verfügbaren Plätze wird die Bewerbungsfrist bis zum 18. Februar verlängert.

Weiterlesen »
Leipzig, 06. Dezember 2021

Games Innovation Award Saxony: Drei MDM-geförderte Preisträger

Am Freitagabend wurde zum ersten Mal der Games Innovation Award Saxony verliehen – ausgelobt von der Standortinitiative Games & XR Mitteldeutschland und dem Freistaat Sachsen. Die neue Auszeichnung prämiert die besten Games-Produkte und -Unternehmer aus Sachsen in sechs Kategorien. Darunter sind auch drei MDM-geförderte Preisträger.

Weiterlesen »
Leipzig, 01. Dezember 2021

Einführung der Selbstauskünfte für Produzent*innen

Die MDM führt eine Selbstauskunft für Produzent*innen ein. Zur Einreichung am 2. Dezember werden sie gebeten, im Rahmen ihrer Antragstellung Angaben zur Nutzung von regionalen Dienstleistungen in den Bereichen Technikverleih, Bild- und Tonpostproduktion, VFX und/oder Animation zu machen.

Weiterlesen »
Leipzig, 01. Dezember 2021

Preise der DEFA-Stiftung 2021

Zur Förderung der deutschen Filmkunst und Filmkultur lobt die DEFA-Stiftung jährlich Preise in Höhe von 40.000 Euro aus. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören auch die Filmwerkstatt Chemnitz und das Filmfest Dresden.

Weiterlesen »
Leipzig, 30. November 2021

Ausschreibung „Der besondere Kinderfilm”

Die Initiative „Der besondere Kinderfilm” geht in die zehnte Runde: Auch diesmal sucht sie wieder originäre Stoffideen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Bewerbungen für den Jahrgang 2022/23 sind zwischen dem 15. Februar und dem 18. März 2022 möglich. Vor der Einreichung muss ein Beratungsgespräch geführt werden.

Weiterlesen »
Leipzig, 16. November 2021

„Assistenz Filmproduktion” – Zuschuss durch MDM möglich

Am 6. Dezember startet der erste Kurs „Assistenz Filmproduktion” an der Sächsischen Filmakademie in Görlitz. Bewerbungen sind noch bis Ende November möglich. Teilnehmer*innen aus Mitteldeutschland können auf Antrag einen Zuschuss der MDM zur Kursgebühr erhalten.

Weiterlesen »
Leipzig, 13. November 2021

„Große Freiheit” erhält Giraldillo de Oro des Festival de Sevilla

Sebastian Meises Drama „Große Freiheit” ist beim Festival de Sevilla mit dem Hauptpreis 'Giraldillo de Oro' als bester Film ausgezeichnet worden. Franz Rogowski wurde als Bester Darsteller geehrt. Die ASECAN-Jury prämierte die österreichisch-deutsche Produktion als besten Film des Wettbewerbs.

Weiterlesen »
Leipzig, 09. November 2021

Franz Rogowski als „European Actor 2021” nominiert

Franz Rogowski ist für seine Leistung in Sebastian Meises MDM-gefördertem Liebesdrama „Große Freiheit” in der Kategorie „European Actor 2021” für einen Europäischen Filmpreis nominiert. Das gab die Europäische Filmakademie heute im Rahmen des Europäischen Filmfestivals in Sevilla bekannt.

Weiterlesen »
Leipzig, 01. November 2021

MDM-geförderte Filme bei DOK Leipzig prämiert

Beim gestern zu Ende gegangenen 64. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm erhielten MDM-geförderte Filme insgesamt vier Preise.

Weiterlesen »
Leipzig, 30. Oktober 2021

Siegfried Kracauer Preis 2021 verliehen

Olga Baruk wurde heute mit dem Siegfried Kracauer Preis 2021 für die Beste Filmkritik ausgezeichnet. Das Siegfried Kracauer Jahresstipendium 2021/22 erhielt Daniel Kothenschulte. Die Preise wurden während der Partnerpreisverleihung von DOK Leipzig vergeben.

Weiterlesen »
Leipzig, 25. Oktober 2021

Professional Media Master Class 2022 – Jetzt bewerben!

Von April bis Dezember 2022 findet in Halle (Saale) wieder eine Professional Media Master Class (PMMC) für die dokumentarische Kurzfilmpraxis statt. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 20. Dezember möglich.

Weiterlesen »
Leipzig, 25. Oktober 2021

64. DOK Leipzig mit vier MDM-geförderten Produktionen

Beim heute beginnenden 64. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK Leipzig) werden bis zum 31. Oktober die vier MDM-geförderten Produktionen „Among Us Women”, „Die Odyssee”, „Meine Wunderkammern” sowie „Saka Sy Vorona – Katze und Vogel” zu sehen sein. Am 30. Oktober werden im Rahmen der Verleihung der DOK Leipzig-Partnerpreise zudem der Siegfried Kracauer Preis 2021 für die Beste Filmkritik sowie ein Jahresstipendium unter Beteiligung der MDM vergeben.

Weiterlesen »
Leipzig, 22. Oktober 2021

Deutsche Film-, TV- und VoD-Branche startet gemeinsame Nachhaltigkeitsinitiative

Die Herstellung von Kino-, TV- und Online-/VoD-Produktionen verursacht hohe CO2-Emissionen und Ressourcenverbräuche. Mit einer Umstellung auf eine umwelt- und ressourcenschonendere Herstellungsweise kann ein relevanter Teil dieser CO2-Emissionen vermieden werden. Daher hat sich ein breites Bündnis wesentlicher Branchenvertreter*innen des deutschen Film-, TV- und VoD-Marktes entschlossen, einen großen Teil ihrer Inhalte zukünftig klima- und ressourcenschonend herzustellen.
Im gemeinsamen Arbeitskreis „Green Shooting” haben die Vertreter*innen von Sendern, Produktionsunternehmen, VoD-Diensten und Filmförderern hierzu erstmals einheitliche ökologische Mindeststandards für nachhaltige Produktionen entwickelt und sich in einer Nachhaltigkeitsinitiative ab 1.1.2022 zu deren Einhaltung verpflichtet.

Weiterlesen »
Leipzig, 22. Oktober 2021

„Die Stillen Trabanten” abgedreht

Kürzlich fiel in Leipzig die letzte Klappe zu Thomas Stubers neuem Kinofilm „Die Stillen Trabanten”, für den er erneut zusammen mit Schriftsteller Clemens Meyer das Drehbuch schrieb. Die Dreharbeiten, die komplett in Mitteldeutschland stattfanden, versammelten namhafte Darsteller wie Nastassja Kinski, Martina Gedeck, Albrecht Schuch, Lilith Stangenberg, Charly Hübner oder auch Peter Kurth vor der Kamera.

Weiterlesen »
Leipzig, 19. Oktober 2021

Siegfried Kracauer Preis 2021: Fünf Nominierungen sowie Gewinner des Jahresstipendiums 2021/22 stehen fest

Fünf Filmkritiken aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Jungle World, Perlentaucher und ZEIT online sind für den Siegfried Kracauer Preis 2021 in der Kategorie „Beste Filmkritik” nominiert. Das Jahresstipendium erhält Daniel Kothenschulte für eine Essayreihe zum Thema „Kino gegen den Stream - Filmkultur nach der Krise”. Die Preisverleihung findet am 30. Oktober 2021 im Rahmen von DOK Leipzig statt.

Weiterlesen »
Leipzig, 11. Oktober 2021

Leipzig Networking Days 2021 – Jetzt noch anmelden!

Produzent*innen und Regisseur*innen können sich noch bis zum 14. Oktober zu den Leipzig Networking Days, dem Pitching-Event der Documentary Campus Masterschool, anmelden. Sie finden vom 22. bis 24. Oktober und damit direkt vor dem Start von DOK Leipzig im Westbad Leipzig statt.

Weiterlesen »
Leipzig, 08. Oktober 2021

DOK Leipzig 2021 mit vier MDM-geförderten Produktionen

Im offiziellen Programm des 64. DOK Leipzig werden vier MDM-geförderte Produktionen zu sehen sein: „Among Us Women” von Sarah Noa Bozenhardt feiert Weltpremiere im Internationalen Wettbewerb. Der Animationsfilm „Die Odyssee” von Florence Miailhe geht im Wettbewerb um den Publikumspreis ins Rennen, „Meine Wunderkammern” von Susanne Kim sowie der animierte Kurzfilm „Saka sy Vorona – Katze und Vogel” von Franka Sachse werden in der Sektion Kids DOK gezeigt.

Weiterlesen »
Leipzig, 05. Oktober 2021

Am Set von „Ze Network”

Mit US-Star David Hasselhoff und Henry Hübchen in den Hauptrollen dreht Genre-Experte Christian Alvart die von der MDM geförderte TVNOW-Serie „Ze Network”. Aktuell machen die Dreharbeiten in Görlitz Station.

Weiterlesen »
Leipzig, 01. Oktober 2021

Deutscher Filmpreis 2021: Vier Lolas für MDM-geförderte Produktionen

„Fabian oder Der Gang vor die Hunde” von Dominik Graf gehörte zu den großen Gewinnern des 71. Deutschen Filmpreises in Berlin. Neben der Lola in Silber für den Besten Spielfilm gingen auch die Auszeichnungen für die Beste Kamera/Bildgestaltung und den Besten Schnitt an das zu Großteilen in Görlitz gedrehte Drama. Mit der Lola in der Kategorie Beste weibliche Nebenrolle wurde Lorna Ishema für ihre Leistung im humorvollen Drama „Ivie wie Ivie” von Sarah Blaßkiewitz ausgezeichnet.

Weiterlesen »
Leipzig, 30. September 2021

Fünf MDM-geförderte Projekte beim Filmfest Hamburg

Beim heute beginnenden 29. Filmfest Hamburg sind bis zum 9. Oktober insgesamt fünf MDM-geförderte Filme zu sehen: Eröffnet wird das Festival von Sebastian Meises Drama „Große Freiheit”. In der Sektion Kaleidoskop gibt es Kornél Mundruczós Drama „Evolution” und in der Reihe Voilà die Céline Dion-Hommage „Aline - The Voice of Love” von Valérie Lemercier zu entdecken. Als Weltpremiere ist Markus Dietrichs „Willi und die Wunderkröte” im Rahmen des Kinder- und Jugendfilmfests MICHEL zu sehen, bei dem auch „Träume sind wie wilde Tiger” von Lars Montag gezeigt wird.

Weiterlesen »
Leipzig, 24. September 2021

Zwei Gilde-Filmpreise für MDM-geförderte Filme

Im Rahmen der 21. Filmkunstmesse Leipzig wurden gestern Abend Sarah Blaßkiewitz’ Debütfilm „Ivie wie Ivie” als Bester Film (Junges Kino) und „Mission Ulja Funk” von Regiedebütantin Barbara Kronenberg als Bester Kinderfilm mit dem Gilde Filmkunstpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen »
Leipzig, 22. September 2021

Kinoprogrammpreise Mitteldeutschland 2021 verliehen

Im Rahmen der Filmkunstmesse Leipzig hat die MDM die Kinoprogrammpreise Mitteldeutschland an gewerbliche Kinos und alternative Spielstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verliehen. Die Preisträger waren bereits im Juli verkündet worden, um die Filmtheater in der Corona-Krise zeitnah zu stärken. Gestern erfolgte in den Salles de Pologne die feierliche Übergabe der Urkunden.

Weiterlesen »
Leipzig, 22. September 2021

Europäischer Filmpreis 2021: „Große Freiheit” im zweiten Teil der Vorauswahl

Mit dem Liebesdrama „Große Freiheit” ist gestern ein weiterer MDM-geförderter Spielfilm von der Europäischen Filmakademie für die Verleihung des 34. Europäischen Filmpreises vorgeschlagen worden.

Weiterlesen »
Leipzig, 21. September 2021

„Die Odyssee” in San Sebastián

Nach seiner Weltpremiere im Juni in Annecy und der Einladung zum Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestival Zlin gastiert der Animationsfilm „Die Odyssee” von Florence Miailhe aktuell auch beim Filmfestival in San Sebastián.

Weiterlesen »
Leipzig, 20. September 2021

„Der Anatolische Leopard” in Toronto prämiert

Beim 46. Toronto International Film Festival ist das MDM-geförderte Drama „Der Anatolische Leopard” am Wochenende mit dem FIPRESCI-Preis ausgezeichnet worden.

Weiterlesen »
Leipzig, 17. September 2021

Am Set von „Featuring Ella”

Aktuell dreht Regisseurin Teresa Hoerl in Leipzig Teile des Musikfilms „Featuring Ella”. Produziert wird er von der Leipziger Neue Bioskop Film.

Weiterlesen »
Leipzig, 14. September 2021

Weiterbildung Postproduction Supervisor – Bewerbungsfrist verlängert!

Um dem Bedarf an Fachkräften im Postproduktionsbereich gerecht zu werden, bietet die International Academy of Media and Arts e. V. (IAMA) in Halle (Saale) gemeinsam mit dem A Post Lab (Amsterdam) und dem Postpro Network Halle im Oktober und November eine Weiterbildung zum Postproduction Supervisor an. Netflix stiftet dafür bis zu zwei Stipendien. Bewerbungen sind jetzt noch bis zum 20. September möglich.

Weiterlesen »
Leipzig, 10. September 2021

Impressionen vom MDM Sommerfest 2021

Am Mittwochabend fand in der Leipziger Villa Hasenholz das traditionelle Sommerfest der Mitteldeutschen Medienförderung statt. Bei wunderbarem Spätsommerwetter begrüßte MDM-Geschäftsführer Claas Danielsen zahlreiche Gäste aus der Film- und Medienszene.

Weiterlesen »
Leipzig, 10. September 2021

Action, Drama und Zeitgeschichte – die MDM fördert neue Film- und Medienprojekte mit fast 3,6 Millionen Euro

Der Vergabeausschuss der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM) hat in seiner dritten Sitzung 2021 am 8. September Fördermittel in Höhe von 3.590.000 Euro für insgesamt 27 Projekte vergeben.

Weiterlesen »
Leipzig, 10. September 2021

Trickfilm-Regisseur Lutz Stützner verstorben

Die Dresdner Animationsfilm-Größe Lutz Stützner ist am 6. September überraschend verstorben. Er wurde 64 Jahre alt.

Weiterlesen »
Leipzig, 09. September 2021

MDM-Geschäftsführer Claas Danielsen für weitere fünf Jahre bestätigt

Die Gesellschafter der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM) haben Claas Danielsen als Geschäftsführer bis 2026 – und somit für fünf weitere Jahre – im Amt bestätigt.

Weiterlesen »
Leipzig, 06. September 2021

European Coproductions Meeting Sevilla - Call for Entries

Im Rahmen des Internationalen Filmfestivals von Sevilla (5. bis 13. November) findet zum dritten Mal das European Coproduction Meeting statt. Gastland in diesem Jahr ist Deutschland. Deutsche und spanische Produzent*innen können dafür bis zum 30. September Spielfilm- oder Dokumentarfilmprojekte im Entwicklungsstadium einreichen.

Weiterlesen »
Leipzig, 06. September 2021

„Into the Beat – Dein Herz tanzt” für Kindertiger 2021 nominiert

Der MDM-geförderte Spielfilm „Into the Beat – Dein Herz tanzt” von Stefan Westerwelle gehört zu den drei Nominierten für den diesjährigen Drehbuchpreis Kindertiger.

Weiterlesen »
Leipzig, 06. September 2021

Hoher Besuch am Set von „Torstraße 1” (AT)

In Görlitz wird derzeit die hochkarätig besetzte TVNOW-Event-Serie „Torstraße 1” (AT) gedreht. Am Samstag gab es dazu hohen Besuch am Set.

Weiterlesen »
Leipzig, 01. September 2021

„Deutschland 89” zweifach für Deutschen Fernsehpreis nominiert

Die MDM-geförderte High-End-Serie „Deutschland 89” ist in zwei Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert worden. Eine Nominierung als Bester Schauspieler erhielt zudem Charly Hübner („Hausen”).

Weiterlesen »
Leipzig, 01. September 2021

Siegfried Kracauer Preis 2021 – Bewerbungsfrist verlängert!

Die Bewerbungsfrist für den Siegfried Kracauer Preis wurde verlängert: Filmkritikerinnen und Filmkritiker aus dem deutschsprachigen Raum können sich noch bis zum 15. September bewerben.

Weiterlesen »
Leipzig, 30. August 2021

Filmsommer Sachsen im Livestream

Am 2. September lädt der Filmverband Sachsen in den Mediencampus Villa Ida zum Filmsommer Sachsen 2021 ein. Die Fachpanels der Netzwerkveranstaltung können im Livestream verfolgt werden. Auch die MDM-Gründerinitiative MEDIAstart wird vorgestellt.

Weiterlesen »
Leipzig, 27. August 2021

Berlinale Co-Production Market 2022: Call for Entries

Bis zum 30. September können erfahrene Produzent*innen aus aller Welt neue Spielfilmprojekte für den Berlinale Co-Production Market 2022 einreichen. Gesucht werden Vorhaben, die sich für internationale Koproduktionen eignen. Einreichschluss für „Co-Pro Series” ist der 15. Oktober.

Weiterlesen »
Leipzig, 25. August 2021

MDM-Gründerinitiative MEDIAstart: Bewerbungen für 2022 ab sofort möglich

Für den zweiten Jahrgang der MDM-Gründerinitiative MEDIAstart, der im Januar 2022 beginnt, sind ab sofort Bewerbungen möglich. Sie unterstützt jährlich bis zu zehn junge Medienunternehmen aus Mitteldeutschland dabei, rasch und dauerhaft auf dem Markt Fuß zu fassen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2021.

Weiterlesen »