mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Rosenhof

  • Rosenhof

  • Eingang Haus 53a, Nordwest

  • Treppenhaus Erdgeschoss

  • Kellergeschoss

  • Treppenhaus Erdgeschoss, Wohnung 1

  • Wohnung Erdgeschoss, hofseitig

  • Blick in den Hof nach Nordost

  • Wohnung Erdgeschoss, hofseitig

  • Treppenhaus 1. Obergeschoss

  • Flur im 1. Obergeschoss

  • Flur im 1. Obergeschoss

  • Wohnung im 1. Obergeschoss

  • Wohnung im 1. Obergeschoss

  • Wohnung im 1. Obergeschoss

  • Treppenhaus 1. Obergeschoss

  • Treppenhaus Dachgeschoss

  • Wohnung im Dachgeschoss

  • Wohnung im Dachgeschoss

  • Wohnung im Dachgeschoss

  • Wohnung im Dachgeschoss

  • Treppenhaus zum 1. Obergeschoss

  • Ansicht hofseitig, Nordost

  • Wäschestangen im Hof

  • Hofansicht nach Westen

  • Hauseingang, Norden

  • Hausansicht, Osten

  • Hofansicht nach Osten

  • Außenansicht an der Albrechtstraße, Nordwest


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Rosenhof
Stadtmotive » Wohnhäuser » Mehrfamilienhäuser
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Dessau-Roßlau, Stadt
Adresse Rosenhof
06844 Dessau-Roßlau
Internet www.dessau-rosslau.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Carsten Sauer
Stadtverwaltung Dessau-Roßlau
Pressesprecher Dessau-Roßlau
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau
T: +49 (0) 340 2042113
F: +49 (0) 340 2042913
Ansprechpartner
vor Ort
Carsten Sauer
Stadtverwaltung Dessau-Roßlau
Pressesprecher Dessau-Roßlau
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau
T: +49 (0) 340 2042113
F: +49 (0) 340 2042913
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

Das Gelände der ehemaligen Kaserne am Rosenhof befindet sich im Norden von Dessau an der Verbindungsstraße nach Roßlau. Leicht zurück versetzt sind sieben rote Klinkerbauten um eine Grünfläche gruppiert. Die bisher noch unsanierte Anlage steht zum Großteil leer, lediglich im hinteren Bereich werden heute zwei Häuser zu Wohnzwecken genutzt. Die Bauten sind in Mehrfamilienhäuser mit verschiedenen Wohnungsgrößen aufgeteilt. Kopfsteinpflasterstraße, Fassaden, Treppenhäuser und Wohnungen sind nach 1990 nicht wesentlich renoviert worden und können für die Umsetzung insbesondere historischer aber auch zeitgenössischer Stoffe empfohlen werden.


Desau gehört zur Region Anhalt-Wittenberg, der Rosenhof liegt im Norden der Stadt an der Verbindungsstraße nach Roßlau


Wohnanlage, Leerstand


unsaniert, Sozialwohnungen, Obdachloseneinrichtung, zur Zeit weitestgehend Leerstand


Backsteinbauten einer ehemaligen Kaserne, L-formig um eine Grünfläche gruppiert. In je zwei Einheiten geteilte dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit extra Eingängen.


1898


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Vom Treppenhaus gehen vier unterschiedlich aufgeteilte Wohnungen ab, die mit noch alten Holzfenstern, Holztüren und Kachelöfen ausgestattet und nicht saniert sind.


ehemalige Kaserne Rosenhof, später Umbau zu Wohnbauten


Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Grundrisse sind vorhanden und können angefragt werden:
Amt für Zentrales Gebäudemanagement
Bearbeiterin Frau Bläß
Gustav-Bergt-Straße 1
06862 Dessau-Roßlau
T: +49 340 2041823


In den Häusern sind ausreichend leer stehende Wohnungen für Catering, Maske und Garderobe vorhanden. Die Nutzung ist vorher abzusprechen.


Strom- und Wasser sind derzeit nicht angeschlossen, können aber wieder reaktiviert werden


KG, EG, 1.OG, DG (2.OG)


Haupttreppen: 1,26 m breit


Zusatzlicht ist außen und innen erforderlich


Stadt- und Verkehrsgeräusche, Industriebetriebe in der Nachbarschaft


Parkplätze für Pkw, Lkw und Busse sind auf dem Gelände ausreichend vorhanden


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9 Abf. Dessau-Ost oder Dessau-Süd
Bahn Hbf. Dessau
Flugzeug Flughafen Leipzig-Halle www.leipzig-halle-airport.de
Business Aiport Dessau www.flugplatz-dessau.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitung finden Sie im Handout "Produktionszentrum Dessau-Roßlau" .