mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Altes Start-Ziel-Gebäude des Schleizer Dreiecks

  • Altes Start-Ziel-Gebäude von Nord-West

  • Altes Start-Ziel-Gebäude Frontseite (Nord-West)

  • Altes Start-Ziel-Gebäude Frontseite (Nord-West)

  • Frontseite mit Blick zum Fahrerlager (l.)

  • Blick nach Nord-West (Schleiz)

  • Blick nach Süd-Ost (Oberböhmsdorf)

  • Rückseite (Nord-Ost)

  • Tribüne

  • Blick von der Tribüne zu Buchhübel-Tribünen

  • Blick von Buchhübel-Tribüne zum alten Start-Ziel-Gebäude

  • Blick von Buchhübel-Tribüne zum alten Start-Ziel-Gebäude

  • Eingang Fahrerlager

  • Altes Siegerpodest

  • Fahnenmasten

  • Mehrzweckraum

  • Flur


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Altes Start-Ziel-Gebäude des Schleizer Dreiecks
Verkehr » Sonstiges
Bundesland
Landkreis
Thüringen
Saale-Orla-Kreis
Adresse Plauensche Straße 102
07907 Schleiz
Internet www.schleizer-dreieck.de
Ansprechpartner Drehgenehmigung Roland Wetzel
Betreibergesellschaft "Schleizer Dreieck" mbH
Geschäftsführer
Am Stadtweg 17
07907 Schleiz
T: +49 (0) 3663 403400
M: +49 (0) 171 6753331
F: +49 (0) 3663 400125
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich in Abstimmung mit Veranstaltungen Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich in Abstimmung mit Veranstaltungen

Seit 2004 die Naturrennstrecke Schleizer Dreieck durch den Neubau, der sogenannten "Spange", eine Streckenänderung erfuhr und eine neue Start-Ziel-Gerade mit entsprechenden Gebäude eingeweiht wurde, wird der Altbau nur noch temporär genutzt. Er bietet sich für historische Themen an.


südlich der Kreisstadt Schleiz (8700 EW)


Pressezentrum bei Veranstaltungen


renovierungsbedürftigen, aber solide


Sozialistische Baukunst


20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert



Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Übersichtskarte des Geländes


Aufenthaltsräume im Gebäude und im Container am neuen Start-Ziel-Punkt


Strom, Wasser, sanitäre Einrichtungen, Telfon, Internet (April - September)


EG, 1. OG mit kleiner Tribüne


ca. 1m breit ins 1. OG


keine


keine Einschränkungen, innen Kunstlicht nötig


z.T. verkehrsbedingte Geräusche


ausreichend vorhanden (Fahrerlager)


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto A9 Ausfahrt Schleiz (28), dann Ausschilderung folgen
B2 (Gera–Hof), B94 (Schleiz–Greiz) und B282 (Schleiz–Plauen)
Bahn Bahnhof Triptis (20 km), weiter mit öffentlichen Nahverkehr, Informationen unter www.vb-bachstein.de (VB Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH)
Flugzeug Flughafen Hof-Plauen in 45 km Entfernung, nähere Informationen unter www.airport-hof.de;
Flughafen Halle/Leipzig GmbH in 110 km Entfernung, nähere Informationen unter www.leipzig-halle-airport.de;
Flughafen Erfurt-Weimar in 120 km Entfernung, nähere Informationen unter www.flughafen-erfurt-weimar.de

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Die Betreibergesellschaft hat sehr gute Kontakte zu den zuständigen Ämtern bezüglich der Sperrung der Strecke, zudem Kontakte zu diversen Automobilclubs und Motorradgilden und kann zu Haltern historischer Fahrzeuge (Trabi, Lada, Formel 3 etc.) vermitteln.
Erfahrung mit Dreharbeiten Image- und Werbefilme, TV