mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Suche

 

Fair Play

  • Judit Bárdos (2.v.l.) im Heinz-Steyer-Stadion Dresden

  • Ondřej Malý, Roman Luknár und Jiří Wohanka im Heinz-Steyer-Stadion Dresden

  • Judit Bárdos (2.v.l.) im Heinz-Steyer-Stadion Dresden


Angaben zum Produzenten

Einklappen

Angaben zum Projekt

Einklappen
Titel Fair Play
Synopsis Prag, 1983. Die 18-jährige Leichtathletin ANNA wird in ein spezielles Förderprogramm aufgenommen. Nach einigen Monaten findet sie heraus, dass sie gedopt wird. Anna verweigert das Doping, aber ihre Mutter verabreicht ihr weiter heimlich das Mittel, um ihr so die Teilnahme an den Olympischen Spielen und darüber eine Flucht in den Westen zu ermöglichen.
Genre Drama
Technisches Format HD
Eine Produktion von eine Koproduktion mit NEGATIV Film (CZ) und ARIN (SVK)
Produzent(in) Undine Filter (Departures Film GmbH), Pavel Strnadl (negativ film production), Kateřina Černá (negativ film production), Silvia Panakova (Arina s.r.o.)
Produktionszeitraum 2012 - 2014
Drehzeitraum 12.08.2012 - 12.04.2013
Drehtage in Mitteldeutschland 4
Drehorte in Mitteldeutschland Chemnitz, Dresden (Sachsen)
Bundesland Sachsen
Produktionsjahr 2013

Locations in Mitteldeutschland

Einklappen
A Oper Chemnitz
B Theaterplatz Chemnitz
C Gebäudeensemble am Karl-Marx-Monument