mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Jugendfreizeitzentrum Roh11

  • Jugendfreizeitzentrum Roh 11

  • Jugendfreizeitzentrum Roh 11

  • Jugendfreizeitzentrum Roh 11

  • Blick in das Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • Erdgeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • 1. Obergeschoss

  • Blick in den Hof

  • Dachgeschoss

  • Ausblick nach Südost

  • Hof

  • Eingang Rückseite

  • Rückansicht

  • Rückansicht


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Jugendfreizeitzentrum Roh11
Stadtmotive » Wohnhäuser » Villen
Verwaltungs- und Sozialbauten » Gesundheit / Bildung / Soziales » Sozialeinrichtungen
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Harz
Adresse Roh 11
38889 Blankenburg (Harz)
Internet http://www.blankenburg.de/-leben/jugendarbeit/roh11/jugendfreizeitzentrum-roh11.html
Ansprechpartner Drehgenehmigung Heiko Breithaupt
Stadt Blankenburg (Harz)
Bürgermeister
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)
T: +49 (0) 3944 943222
F: +49 (0) 3944 364011
Ansprechpartner
vor Ort
Christoph Böttcher
Jugendfreizeitzentrum Roh 11
Leiter
Roh 11
38889 Blankenburg (Harz)
T: +49 (0) 3944 2423
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach Absprache Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach Absprache

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden in Blankenburg ausgedehnte Gebiete mit stilvollen Villen. Die großzügigen Räume der Villa in der Blankenburger Straße Roh 11 werden heute als Jugendfreizeitzentrum genutzt und bieten auf drei Etagen sowie auf dem Hof Raum für verschiedenste Aktivitäten. Das Roh11 ist vor allem für Dreharbeiten zu zeitgenösischen Stoffen empfehlenswert. Da die Räume in ihrer ursprünglichen Struktur erhalten sind, können sie für Filmdreharbeiten das Motiv Wohnung oder Villa darstellen. Ebenso bietet der charmant erhaltene äußere Bereich samt Hof reizvolle Ecken für mögliche Außenaufnahmen.


Blankenburg liegt am Nordostrand des Harzes und ist über die B81 oder die B6n direkt erreichbar. Das Roh11 liegt nordöstlich der historischen Altstadt.


Jugendfreizeitzentrum


gepflegt, teilsaniert


Von der Straße leicht zurück versetzter Villenbau mit zwei Etagen und heute ausgebautem Dachgeschoss. Überdachter Eingang asymmetrisch auf der rechten Seite. Rückseitig ein Hofeingang sowie die auf der ehemaligen Terasse aufgebaute Veranda. Großer gepflasterter Hof mit kleinem Nebengebäude.


Jahrhundertwende
Jugendstil


19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert


Innenarchitektur
Die ursprüngliche Raumgestaltung der ehemligen Villa ist im Wesentlichen erhalten. Auch Treppenhaus, Türen, Böden, Decken und Veranda sind wenig verändert.

Inneneinrichtung:
lebendige Farbgestaltung, Bar, verschiedenste Sitzgruppen, Tischtennisplatte, Billardtisch u.ä., Kreativraum, Keramikraum, Veranda mit Sofa



Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

nach Absprache


Strom- und Wasseranschlüsse sowie sanitäre Anlagen sind vorhanden.


EG, OG, DG


außen: zum Teil frei stehend
innen: Tageslicht, Zusatzlicht erforderlich


Lage in großzügiger Villen-Bebauung


Einige öffentliche PKW-Parkplätze stehen in der Umgebung zur Verfügung. Weitere Parkplätze und Absperrungen in Absprache mit der Stadtverwaltung Blankenburg.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto B81 oder B6n
Bahn Bhf. Blankenburg
Flugzeug Flughafen Hannover www.hannover-airport.de
Leipzig-Halle www.leipzig-halle-airport.de
Verkehrslandeplatz Ballenstedt www.flugplatz-ballenstedt.de

Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitungen in der Region Harz finden Sie in den Handouts "Produktionszentrum Quedlinburg/Harz" und "Produktionszentrum Wernigerode/Harz" .

weitere Linkempfehlungen:
www.kreis-hz.de
www.harzinfo.de
www.deutsche-fachwerkstrasse.de/de/index.php
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.strasse-der-romanik.net
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/kultur/strasse-der-romanik
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/aktiv-natur/wandern/wandern-im-harz
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/staedte-regionen
www.nationalpark-harz.de
www.harzerklostersommer.de
weitere Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de
Erfahrung mit Dreharbeiten Dreharbeiten in Blankenburg:
"After Walpurgis Night", William von Tagen, 2016
"Die kleine Hexe", Claussen+Putz Filmproduktion GmbH, 2016
"Sechs auf eine Streich - Das singende, klingende Bäumchen", Studio Film TV Produktion GmbH, 2016
"Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs", DCM Pictures GmbH & Co. Falkenstein GmbH, 2015
"Geschichte Mitteldeutschlands - Mechthild von Magdeburg" (Staffel 17), Saxonia Entertainment GmbH, 2015
"Heiter bis tödlich - Alles Klara", ndF - neue deutsche Filmgesellschaft mbH, 1. Staffel 2011, 2. Staffel 2012, 3. Staffel 2013, 4. Staffel 2015
"Black Death", Egoli Tossel Film, 2009

Location Magazin International 2016 (Bericht zu Dreharbeiten im Harz)