mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

 

Bodetal Therme Thale

  • Bodetal Therme Thale

  • Therme, Außenbereich, Süden

  • Roßtrappenbecken, Blick nach Süden

  • Panorama-Ruheraum, Blick nach Süden

  • Sauna

  • Sauna, innen

  • Sauna, Außenbereich

  • Wellnessbereich

  • Ruheraum - Tepidarium

  • Licht- und Klangbecken

  • Poolbar im Roßtrappebecken

  • Liegebereich am Roßtrappebecken

  • Roßtrappebecken mir Blick auf Saunagarten nach Süden

  • Roßtrappebecken

  • Kinderbecken

  • Eingangsbereich

  • Umkleidebereich

  • Duschen

  • Rezeption am Gesundheits- und Kurmittelzentrum

  • Foyer im Gesundheits- und Kurmittelzentrum

  • Anwendungsraum im Gesundheits- und Kurmittelzentrum

  • Gastrobereich

  • Eingang, Osten

  • Nachtansicht


Informationen zum Objekt

Einklappen
Objektname
Kategoriepfad
Bodetal Therme Thale
Freizeit » Sport » Fitness- / Wellnesseinrichtungen
Bundesland
Landkreis
Sachsen-Anhalt
Harz
Adresse Parkstraße 4
06502 Thale
Internet http://therme-bodetal.de/
Ansprechpartner Drehgenehmigung Mariella Kleinheisterkamp
Therme Thale Betriebsgesellschaft mbH + Co. KG
Betriebsleitung / Leitung Marketing
Parkstraße 4
06502 Thale
T: +49 (0) 3947 7784515
F: +49 (0) 3947 7784518
Ansprechpartner
vor Ort
Mariella Kleinheisterkamp
Therme Thale Betriebsgesellschaft mbH + Co. KG
Betriebsleitung / Leitung Marketing
Parkstraße 4
06502 Thale
T: +49 (0) 3947 7784515
F: +49 (0) 3947 7784518
Einschränkung der Drehgenehmigung zeitlich nach rechtzeitiger Absprache, Besucherverkehr ist zu beachten, Walpurgisnacht in Thale jedes Jahr am 30. April, Veranstaltungen in Thale Einschränkung der Drehgenehmigung räumlich nach rechtzeitiger Absprache, der Besucherverkehr ist zu beachten

Die moderne Bodetal Therme Thale befindet sich in einzigartiger Lage am Rande des Bodetals. Thermenlandschaft, Saunawelt, SPA- und Wellnessparadies, Außenanlage, Gesundheits- und Kurmittelzentrum sowie Gastronomie sind konzeptionell so angelegt, dass von fast jedem Raum ein Blick auf die faszinierende Landschaft des Bodetals möglich ist. Insbesondere laden ein weitläufig gestalteter Außenbereich, der Panoramaruheraum und das große Roßtrappebecken der Thermenlandschaft zum Entspannen mit Panoramablick ein. Die Innentherme hat eine Vielzahl von Becken, die Saunawelt bietet in Anlehnung an traditionelle Badekulturen und originale Saunariten unterschiedliche Einrichtungen sowie den Thalenser Saunenstieg. SPA- und Wellnessbereich mit Solebecken, Lounge mit Gastronomie sowie Kommunikations- und Ruhebereich ergänzen das Angebot. Die Therme präsentiert mit ihrer reizvollen landschaftlichen Lage und der modernen SPA-Architektur einen empfehlenswerten, ausgesuchten Hintergund für Dreharbeiten zur Umsetzung zeitgenössischer Stoffe.


im Harz in Thale direkt an der Bode nördlich des Zugangs zum Bodetal gelegen


Therme mit Sauna, SPA und Wellnesseinrichtungen
Video


Neubau, 2011 eröffnet


Moderne zeitgenössische Architektur


2011


21. Jahrhundert


moderne zeitgenössische und zweckdienende Innenarchitektur für Therme, Saunen und Wellnesbereich u.a.:
Roßtrappebecken mit Poolbar, großer Glasfront mit Ausblick auf das Bodetal, Liegebereich und Kinderbereich;
Licht- und Klangbecken;
SPA und Wellnessbereich;
verschiedene Saunen im Saunagarten, Ruheräume, Umkleide-, Dusch- und Gastronomiebereiche;
Gesundheits- und Kurmittelzentrum mit Beratungs- und Anwendungsräumen
Außenanlage mit Soleaußenbecken, großzügiger Liegewiese und dem Schurre-Fließ (Kneippgang)
weitere Informationen



Drehbedingungen vor Ort

Einklappen

Grundrisse können in der Therme angefragt werden.


Räume für Catering, Garderobe und Maske stehen nach individueller Absprache zur Verfügung.


Sanitäre Anlagen, Strom- und Wasseranschlüsse sind modernen Anforderungen entsprechend vorhanden. Die Therme verfügt als Selbstversorger über ein Blockheizkraftwerk.


Zugang erfolgt über von der Straßenebene über eine Treppe hinab in die Thermenlandschaft, sonst weitgehend ebenerdig


wegen der sehr unterschiedlichen Lichtverhältnisse ist Zusatzlicht empfehlenswert


Gäste- und Besucherverkehr


Das Parkhaus befindet sich direkt neben der Therme, weitere Stellflächen für PKW in den angrenzenden Straßen. Fürs Be- und Entladen kann in Absprache mit der Stadtverwaltung kurzzeitig am Objekt geparkt werden. Ein großer Parkplatz am Rathaus sowie ein weiterer großer Parkplatz hinter dem Bahngelände stehen auf Anfrage für langfristige Parkzeiten für PKW und LKW zur Verfügung.


Verkehrsanbindung

Einklappen
Auto von Norden:
B6n bis Westerhausen, dann weiter auf die L240 Richtung Warnstedt und Thale
von Süden:
B242 bis Harzgerode, B185 bis Mägdesprung, L243 bis Gernrode, L241 Richtung Neinstedt und Thale
Bahn Hbf. Thale
Flugzeug Flughafen Hannover (www.hannover-airport.de),
Flughafen Leipzig/Halle (www.leipzig-halle-airport.de)

Adresse für das Routen eingeben


Zusatzinformationen

Einklappen
Dokumente, Experten, Komparsen Zusätzliche Informationen zur Unterstützung der Produktionsvorbereitungen in der Region Harz finden Sie in den Handouts "Produktionszentrum Quedlinburg/Harz" und "Produktionszentrum Wernigerode/Harz" .

Experten, Komparsen:
Die Stadtverwaltung stellt gern eine umfangreiche Vereinsliste zu Recherchen zur Verfügung und kann nach Absprache auch Kontakte herstellen. Die Nordharzer Altertumsgesellschaft e.V. (www.nag-history.de, Location Guide "Kloster Wendhusen") ist auf dem Gebiet des Reenactment sehr aktiv und kann Kontakte zu Darstellern der verschiedenen Stilepochen herstellen.

weitere Linkempfehlungen:
www.kreis-hz.de
www.harzinfo.de
www.deutsche-fachwerkstrasse.de/de/index.php
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.strasse-der-romanik.net
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/kultur/strasse-der-romanik
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/aktiv-natur/wandern/wandern-im-harz
www.sachsen-anhalt-tourismus.de/staedte-regionen
www.blaues-band.de/bode/index.htm
www.erlebnisgruenesband.de
www.nationalpark-harz.de
www.harzerklostersommer.de
weitere Unterkünfte: http://buchen.sachsen-anhalt-tourismus.de

Publikationen (Auswahl):
„Thale“, Bildband, Stadt-Bild-Verlag Leipzig, ISBN-Nr.: 3-937126-31-7;
„Thale am Harz“, Sutton Verlag, Manfred Mittelstaedt, ISBN-10: 3866804296, ISBN-13: 978-3866804296;
„Die Steine am Hexentanzplatz“, Thale und Umgebung, Ute Fuhrmann und Rainer Vogt, Janos Stekovics, ISBN-10: 3899231163, ISBN-13: 978-3899231168;
„Die Harzreise“, Fischer (Tb.), Frankfurt, Heinrich Heine, ISBN-10: 3596902142, ISBN-13: 978-3596902149;
„Kloster Wendhusen“ (Band 1) – Die erste Adelsstiftung in Ostfalen und das Leben der Klausnerin Liutbirg, Heinz A. und Birgit Behrens, Thale 2009, ISBN 978-3-00-029271-2
Erfahrung mit Dreharbeiten Dreharbeiten in Thale:
"Winnetous Sohn", Kinderfilm GmbH, 2014
"Stadtlandliebe", NFP* in Co-Produktion mit Warner Bros. Film Productions Germany, 2014
"Black Death", Egoli Tossell Film , 2009
"Die Päpstin", Constantin Film Produktion GmbH, 2008
"1 ½ Ritter – auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde", Barefoot Films GmbH, 2008
"Pfarrer Braun – Ein verhexter Fall", POLYPHON Film- und Fernseh GmbH, 2003

Location Magazin International 2016 (Bericht zu Dreharbeiten im Harz)